JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Philipp Sperl

Keine Angst vor dem Gesundwerden

8,80 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7528-5662-0
Verlag: BoD – Books on Demand
Format: Flexibler Einband
108 Seiten; 19 cm x 12 cm, 2. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Philipp ist 24 Jahre alt, gerade erst Vater geworden und erhält die Diagnose: Krebs! Aufgeben ist für ihn keine Option. Der Jung-Papa stellt sich der Krankheit und auch der Herausforderung einer Chemotherapie. Ohne Angst, aber fast immer mit dem nötigen Respekt, kämpft er sich durch. Woche um Woche. Neben Therapie und Nebenwirkungen gibt es aber auch positive Augenblicke, die ihm Kraft geben und bestärken, immer nur ein Ziel vor Augen: wieder gesund zu werden!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Philipp Sperl:
Philipp Sperl, geboren 1990, ist hauptberuflich Polizist. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Wien.