JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Gundula Klämt

Die Entwicklung der Nachhaltigkeit von den Anfängen bis in das Umweltrecht

8,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-640-65023-1
Reihe: Akademische Schriftenreihe
Verlag: GRIN Verlag
Format: E-Book Text (PDF (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
11 Seiten, 1. Auflage, 2010
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: 2,0, Universität Rostock (Juristische Fakultät / Umweltrecht), Veranstaltung: Recht der Biodiversität, Sprache: Deutsch, Abstract: Was bedeutet Nachhaltigkeit und wie ist der Begriff entstanden? Die Studie befasst sich mit der Entwicklung der Nachhaltigkeit von den Anfängen in der Waldwirtschaft und Wissenschaft bis hin zum Aufgreifen im Brundtland-Bericht und auf dem Erdgipfel (UNCED)in Rio im Jahr 1992. Damit begann die Nachhaltigkeitsentwicklung im Umweltvölkerrecht, so auch in der Biodiversitätskonvention (CBD). Einzug in das Europäische Umweltrecht hielt der Nachhaltigkeitsgrundsatz mit seinem Drei-Säulen-Modell mit dem VErtrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft (EGV). Die Umsetzung erfolgte auch im nationalen Umweltrecht der BRD. In der Studie werden die wichtigsten Schritte leicht übersichtlich und strukturiert erörtert.

Kurztext / Annotation

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: 2,0, Universität Rostock (Juristische Fakultät / Umweltrecht), Veranstaltung: Recht der Biodiversität, Sprache: Deutsch, Abstract: Was bedeutet Nachhaltigkeit und wie ist der Begriff entstanden? Die Studie befasst sich mit der Entwicklung der Nachhaltigkeit von den Anfängen ...