JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Heinz-Dieter Assmann; Edgar Wallach; Dirk A. Zetzsche

Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

Kommentar.

358,80 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-504-31171-1
Verlag: Schmidt, Otto (Deutschland)
Format: Fester Einband
2701 Seiten; 24 cm x 17 cm, 1. Auflage 2019, 2018

Hauptbeschreibung

Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) reguliert umfassend sämtliche als Investmentvermögen verfasste Kapitalsammlungen. Neben offenen Investmentfonds betrifft dies auch geschlossene Investmentfonds und alternative Formen der kollektiven Kapitalanlage.

Alle Anlagen fest im Griff
Unter Berücksichtigung vielfältiger Vorgaben europäischer Richtlinien, Verordnungen, Leitlinien und Standards sowie der behördlichen Verwaltungspraxis ergibt sich ein erheblicher Beratungsbedarf für die zahlreichen mit Investmentvermögen befassten Akteure.
Diese hochkarätige Neuerscheinung in der großen „blauen“ Kommentarreihe des Verlags Dr. Otto Schmidt erläutert das KAGB und alle relevanten Begleitrechtsakte (ELTIF-Verordnung, EuSEF-Verordnung, EuVECA-Verordnung, MMF-Verordnung, PRIIP-Verordnung, Derivateverordnung).
Neben dem umfassenden Kommentierungsansatz vollzieht das Werk die ganze gesetzgeberische Dynamik im Investmentrecht nach. Es berücksichtigt topaktuell sämtliche seit Inkrafttreten des KAGB ergangenen nationalen Gesetzesänderungen bis hin zum Gesetz zur Ausübung von Optionen der EU-Prospektverordnung sowie alle aktuellen europäischen und nationalen Entwicklungen.

Die Vorteile
-Tiefgehende Kommentierung des gesamten KAGB einschließlich aller relevanten Begleitrechtsakte
-Ausrichtung auf höchstmöglichen praktischen Nutzwert mit meinungsbildenden Lösungen
-Topaktuell, unter Berücksichtigung der bereits zahlreichen Änderungen des KAGB
Herausgeber und Autoren sind ausgewiesene Experten aus allen Bereichen des Investmentrechts: Wissenschaftler, Rechtsanwälte, Asset Manager und Wirtschaftsprüfer. Sie lassen ihr langjährig erprobtes Praxis-Know-how in die Kommentierungen einfließen.

Kurztext / Annotation

Herausgeber und Autoren sind ausgewiesene Experten aus allen Bereichen des Investmentrechts: Wissenschaftler, Rechtsanwälte, Asset Manager und Wirtschaftsprüfer. Sie lassen ihr langjährig erprobtes Praxis-Know-how in die Kommentierungen einfließen.

Zitat aus einer Besprechung

„Was … steht unter dem Strich? Ein äußerst gelungener neuer Handkommentar, der den selbst gestellten Ansprüchen voll gerecht wird. Der schwarz-blaue Solitär sollte bei jedem Investmentrechtler in Hochschule, Kanzlei und Unternehmen immer greifbar sein.“
RA Dr. Thomas Jesch in WM 15/2019, WM 15/2019

„Insgesamt sind dem Assmann/Wallach/Zetzsche … beste Aussichten darauf zuzuschreiben, zur führenden Kommentierung des KAGB zu werden.“
Prof. Dr. Walter G. Paefgen, GmbHR 21/2019