JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Christian Prodinger

Einführung in das Steuerrecht

55,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7007-7126-5
Reihe: Steuerpraxis
Verlag: LexisNexis ARD ORAC
Format: Flexibler Einband
374 Seiten; 24 cm x 16.8 cm, 8. Auflage, 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung


In diesem bewährten Werk werden die Grundlagen des Abgabenrechts klar und übersichtlich dargestellt. Alle wesentlichen Steuerarten werden dabei berücksichtigt, wobei der Schwerpunkt auf der Einkommensteuer, der Körperschaftsteuer, auf Umgründungsvorgängen, der Gruppenbesteuerung und auf der Umsatzsteuer liegt. Die Zusammenhänge innerhalb einer Steuerart und die Querverbindungen zwischen den Steuern und zur Buchführung werden anhand vieler Beispiele ausführlich erläutert und das Zusammenspiel der verschiedenen Einkunftsarten, Gewinnermittlungsarten, Abzugsteuern, Steuerbegünstigungen und Steuersätze plastisch gemacht. Ebenso wird die Systematik der Einkünfte aus Kapitalvermögen und der Immobilienertragsteuer erarbeitet. Durch die intensive Vermittlung des Grundverständnisses ist das Werk sowohl für Interessierte und Praktiker als auch für Studierende bestens geeignet.




Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Autor:
Dr. Christian Prodinger ist selbständiger Steuerberater in Wien. Zuvor war er mehrere Jahre Leiter der Steuerabteilung eines Finanzinstitutes und danach Leiter der Steuerabteilung einer großen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. Er ist Verfasser zahlreicher Fachartikel im Steuerrecht sowie dreier Fachbücher über Liegenschaftsbesteuerung und blickt auf eine langjährige Erfahrung als Vortragender bei Seminaren sowie an mehreren Fachhochschulen zurück.


Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Umstrukturierungen, Immobilienbesteuerung, Leasing und Rechtsmittel sowie die Kollegenberatung.