JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Stefanie Neeb

Und wer rettet mich?

9,30 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7335-0336-9
Verlag: FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Format: Flexibler Einband
272 Seiten; 18.8 cm x 12.3 cm; ab 12 Jahre, 1. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Krass und romantisch wie das echte Leben!
Eine Party. Eine brennende Scheune. Und ein fürchterlicher Schrei.
Als Kim aufwacht, hofft sie, dass es nur ein böser Traum war. Aber es ist Wirklichkeit: Nach einem Brand in der Abi-Party-Location liegt ihr Freund Jasper im Krankenhaus und behauptet, sich an nichts erinnern zu können. Und in Kims Wohnzimmer sitzt die Polizei und stellt Fragen – denn es gibt Hinweise darauf, dass Jasper das Feuer selbst gelegt hat. Kim glaubt nicht eine Sekunde daran. Aber wie soll sie Jasper helfen? Sie war ja an dem Abend nicht bei ihm. Sie war mit Ben zusammen, in den sie mal unsterblich verliebt war. Früher. Oder immer noch?

Eine toughe Heldin, gleich zwei Typen zum Verlieben und die alles entscheidende Frage: Was ist an jenem Abend wirklich passiert? Eine packende Mischung aus Spannung und Lovestory!

Der Roman wurde für den Paul Maar-Preis für junge Talente – Korbinian 2018 nominiert

Zitat aus einer Besprechung

Wer nach einer guten Coming-of-Age Geschichte fernab des Hollywood-Kitsches sucht, bei der man auch noch miträtseln kann, ist hier bestens bedient.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Stefanie Neeb

1974 in Bielefeld geboren, in Minden aufgewachsen, dort die Abifeier überlebt und mit dem Schulfreund losgezogen. Deutsch, Musik und Sport studiert und in Trier, Barcelona und München als Lehrerin gearbeitet. Gelandet jetzt in Frankfurt am Main: mit einem Mann, zwei Kindern und drei Haustieren.