JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Thilo Gerhards

Röntgenuntersuchungen von Frühgeborenen in modernen Inkubatoren

47,20 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-620232040---5
Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Format: Flexibler Einband
76 Seiten; 220 mm x 150 mm, 2017

Langtext

In der Neonatologie nimmt die Kinderradiologie einen hohen diagnostischen Stellenwert ein. Ein Röntgenbild stellt dabei ein nicht invasives Verfahren dar und wird in der Regel von den kleinen Patienten gut toleriert. Frühgeborene werden dabei aufgrund ihrer anfälligen Konstitution trotz ihrer hohen Strahlensensibilität überproportional häufig geröntgt - um der "Minimal-Handling-Strategie" gerecht zu werden auch oft in Inkubatoren. In diesem Buch werden die Vor- und insbesondere Nachteile dieses Aufnahmeverfahrens unter dem Aspekt der Strahlenhygiene eruiert. Im Fokus steht die dosimetrische Analyse der Röntgenaufnahmegeometrie und deren erneute Evaluation und Betrachtung im Rahmen einer Monte-Carlo-Simulation. Ziel der Ausarbeitung ist eine Sensibilisierung zur Strahlenhygiene gemäß dem radiologischen Prinzip ALARA, die vergleichende Darstellung der unterschiedlichen Strahlenabsorptionseigenschaften verschiedener moderner Inkubatortypen und die Beurteilung der Einflussnahme auf die Bildqualität in Relation zur freien Belichtung.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Gerhards, Thilo
Geboren in Koblenz, als Bruder von drei liebevollen Schwestern und unter den fürsorglichen Augen meiner Mutter. Das Studium der Humanmedizin absolvierte ich unter anderem in Luxemburg, Brüssel, Mendrisio und Marburg. Nach einem Ausflug in die Chirurgie landete ich in der Radiologie und Nuklearmedizin, Fächer die mich bis heute begeistern.