JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Gerhard Aigner; Andreas Kletecka; Maria Kletecka-Pulker; Michael Memmer

Handbuch Medizinrecht für die Praxis inkl. 28. AL

mit SonderEL 25a (PrimVG)

198,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-09996-1
Reihe: Sachbuch & Ratgeber
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Loseblatt-Sammlung
2424 Seiten, Kpl.-28.AL+3 M, 2019

Auch verfügbar als Online-Version
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Das Standardwerk zum Medizinrecht
Das Werk bietet alle wichtigen Rechtsgrundlagen des Gesundheitswesens:
• Behandlungsverhältnis
• Konfliktlösung
• Berufsrechte
• Organisations- und Unternehmensrecht
• Arzneimittel und Medizinprodukte

Neu in der 28. Ergänzungslieferung:
• NEU: Beitrag „Primärversorgung in Österreich“
• Die Elektronische Gesundheitsakte (ELGA): Anpassungen an DSG, DSGVO und EDSA
• Krankenanstaltenrecht: Anpassungen im Bereich der Organisationsformen, spitalsinternes Register freiheitsbeschränkender Maßnahmen im Bereich der Unterbringung

Kurztext / Annotation

Printwerk wird im Abonnement zur Fortsetzung vorgemerkt.

Besprechung

"Zusammenfassend behandelt das Handbuch grundlegende Themengebiete des Medizinrechts sehr ausführlich, wodurch dieses Werk tatsächlich ein Standardwerk zum Medizinrecht ist und sich für alle möglichen Berufsgruppen, die im Gesundheitswesen tätig sind eignet. " (AnwBl - Österr. Anwaltsblatt Nr. 11/2016, Jakob Hütthaler-Brandauer)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Die Herausgeber:
Sektionschef Hon.-Prof. Dr. Gerhard Aigner, Leiter der Sektion Öffentliche Gesundheit, Lebensmittel-, Medizin- und Veterinärrecht im Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz.
Univ.-Prof. Dr. Andreas Kletečka, Institut für Privatrecht der Universität Salzburg.
Mag. Dr. Maria Kletečka-Pulker, Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien.
Ao. Univ.-Prof. Dr. Michael Memmer, Institut für Römisches Recht der Universität Wien.

Hrsg. von Gerhard Aigner, Andreas Kletecka, Maria Kletecka-Pulker und Michael Memmer.

Stichworte

Weitere Stichwörter