JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Rudolf Müller; Franz Sutter

ASoK-Spezial Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz

24,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7073-3982-6
Reihe: ASoK-Spezial
Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
Format: Flexibler Einband
64 Seiten; 23.5 cm x 17 cm, 1. Auflage, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung



SV-ZG sinvoll interpretiert





Welche Veränderungen bringt das Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz? Wie genau ist der Ablauf eines SV-ZG Verfahrens? Und bringt das neue Gesetz mehr Rechtssicherheit? Das ”ASoK-Spezial Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz“ beantwortet Ihre Fragen und bietet Ihnen die erste Aufarbeitung des seit 1.7.2017 geltenden Verfahrens nach dem SV-ZG.





In einer kritischen Beleuchtung stellen die Autoren fest, dass die Ergebnisse eines Verfahrens nach dem SV-ZG weder nennenswert beständiger werden noch wesentliche Teile der Neuregelung verfassungsrechtlichen Maßstäben standhalten können. Sie bieten Vorschläge zur Verbesserung und Reparatur, schließen legistische Lücken iSd Verfahrensökonomie und interpretieren die Vorschriften des SV-ZG sinnvoll.





Dieses ASoK-Spezial bietet einen Leitfaden zum SV-ZG für diejenigen, die sich mit Angelegenheiten der Pflichtversicherung in der gesetzlichen Sozialversicherung befassen und hilft bei der Aufdeckung und Bewältigung diesbezüglicher Probleme.




Kurztext / Annotation


Welche Veränderungen bringt das Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz? Wie genau ist der Ablauf eines SV-ZG Verfahrens? Und bringt das neue Gesetz mehr Rechtssicherheit? Das ”ASoK-Spezial Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz“ beantwortet Ihre Fragen und bietet Ihnen die erste Aufarbeitung des seit 1.7.2017 geltenden Verfahrens.