JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Jutta Sigmund-Akhavan Aghdam

Insolvenzrecht in der Praxis (Ausgabe Österreich)

Grundlagen & Praxisbeispiele

35,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7041-2082-3
Verlag: dbv Verlag
Format: E-Book Text (PDF (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
180 Seiten, 3. Aufl., 2017

Inhaltsverzeichnis

1;Titelseite;1
2;Impressum;2
3;Vorwort;3
4;Inhaltsverzeichnis;4
5;Kap 1 - Insolvenzverfahren;11
5.1;1.1 Einheitliches Insolvenzverfahren seit 1.7.2010;11
5.2;1.2 Materielles Insolvenzrecht;11
5.2.1;1.2.1 Konkursfähigkeit;11
5.2.2;1.2.2 Ansprüche in der Insolvenz;12
5.2.2.1;1.2.2.1 Masseforderungen;12
5.2.2.2;1.2.2.2 Aussonderungsrechte;13
5.2.2.3;1.2.2.3 Absonderungsrechte;14
5.2.2.4;1.2.2.4 Insolvenzforderungen;17
5.2.2.5;1.2.2.5 Ausgeschlossene Ansprüche;17
5.2.2.6;1.2.2.6 Nachrangige Forderungen;17
5.2.2.7;1.2.2.7 Eigenkapital ersetzende Gesellschaftersicherheiten;18
5.2.3;1.2.3 Folgen der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens;18
5.2.3.1;1.2.3.1 Handlungsfähigkeit;18
5.2.3.2;1.2.3.2 Zahlungen an den Schuldner;19
5.2.3.3;1.2.3.3 Prozess- und Exekutionssperre;19
5.2.3.4;1.2.3.4 Grundbuchsperre;20
5.2.3.5;1.2.3.5 Gewerberecht;22
5.2.3.6;1.2.3.6 Postsperre;22
5.2.3.7;1.2.3.7 Banksperre;23
5.2.4;1.2.4 "Konkurs im Konkurs";23
5.3;1.3 Formelles Insolvenzrecht;23
5.3.1;1.3.1 Eröffnung des Insolvenzverfahrens;23
5.3.1.1;1.3.1.1 Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens;23
5.3.2;1.3.2 Insolvenzgründe;25
5.3.2.1;1.3.2.1 Zahlungsunfähigkeit;25
5.3.2.2;1.3.2.2 Überschuldung;25
5.3.2.3;/1.3.2.3 Checkliste Überschuldungsprüfung;28
5.3.3;1.3.3 Kostendeckendes Vermögen;29
5.3.4;1.3.4 Insolvenzforderung des Antragstellers;30
5.3.5;1.3.5 Entscheidung über den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens;30
5.3.5.1;1.3.5.1 Eröffnung des Insolvenzverfahrens;30
5.3.5.2;1.3.5.2 Abweisung des Antrages auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens;31
5.3.6;1.3.6 Feststellung der Insolvenzmasse;33
5.3.7;1.3.7 Forderungsanmeldung;33
5.3.8;1.3.8 Prüfungstagsatzung;34
5.3.9;1.3.9 Verwaltung und Verwertung der Insolvenzmasse;36
5.3.9.1;1.3.9.1 Gläubigerversammlung;36
5.3.10;1.3.10 Schließung oder Fortführung des Unternehmens;36
5.3.11;1.3.11 Veräußerung von Massegegenständen;37
5.3.12;1.3.12 Verteilungsverfahren;38
5.3.13;1.3.13 Abschlagsverteilung;39
5.3.14;1.3.14 Schlussverteilung;40
5.3.15;1.3.15 Aufhebung des Insolvenzverfahrens;40
5.3.15.1;1.3.15.1 Aufhebung gem
139 IO;40
5.3.15.2;1.3.15.2 Aufhebung gem
123b Abs 1 IO;40
5.3.15.3;1.3.15.3 Aufhebung gem
123b Abs 2 IO;40
5.3.15.4;1.3.15.4 Aufhebung gem
152b IO;40
5.3.15.5;1.3.15.5 Aufhebung gem

196 Abs 1, 200 Abs 4 IO;41
5.3.15.6;1.3.15.6 Aufhebung gem
79 Abs 1 IO;41
5.3.15.7;1.3.15.7 Aufhebung mangels kostendeckenden Vermögens gem
123a IO;41
5.4;1.4 Vertragsverhältnisse in der Insolvenz;42
5.4.1;1.4.1 Zweiseitige Rechtsgeschäfte;42
5.4.1.1;1.4.1.1 Wahlrecht des Insolvenzverwalters gem
21 IO;42
5.4.1.2;1.4.1.2 Eigentumsvorbehalt;45
5.4.1.3;1.4.1.3 Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Vorbehaltskäufers;45
5.4.1.4;1.4.1.4 Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Vorbehaltsverkäufers;45
5.4.2;1.4.2 Arbeitsverhältnisse;45
5.4.2.1;1.4.2.1 Qualifikation der Arbeitnehmeransprüche;45
5.4.2.2;1.4.2.2 Auflösung des Dienstverhältnisses gem
25 IO;47
5.4.3;1.4.3 Bestandverträge;50
5.4.3.1;1.4.3.1 Insolvenz des Bestandnehmers;50
5.4.3.2;1.4.3.2 Insolvenz des Bestandgebers;51
5.4.3.3;1.4.3.3 Auflösung von Verträgen durch Vertragspartner des Schuldners;51
5.4.4;1.4.4 Aufträge, Vollmachten;52
5.4.5;1.4.5 Angebote;53
5.4.6;1.4.6 Aufrechnung;53
5.5;1.5 Sanierungsplan;56
5.5.1;1.5.1 Antrag;56
5.5.1.1;1.5.1.1 Antragslegitimation;56
5.5.1.2;1.5.1.2 Antragsfrist;56
5.5.1.3;1.5.1.3 Antragsinhalt;57
5.5.2;1.5.2 Sanierungsplantagsatzung;58
5.5.3;1.5.3 Bestätigung des Sanierungsplans;60
5.5.4;1.5.4 Rechtswirkungen des Sanierungsplans;61
5.5.5;1.5.5 Parallelinsolvenz;61
5.5.6;1.5.6 Insolvenz eines unbeschränkt haftenden Gesellschafters ohne Parallelinsolvenz der Gesellschaft;63
5.5.7;1.5.7 Wiederaufleben, Terminverlust;63
5.5.8;1.5.8 Erfüllung des Sanierungsplans;64
5.5.9;1.5.9 Konzern;65
6;Kap 2 - Sanierungsverfahren;66
6.1;2.1 Allgemeines;66
6.2;2.2 Anwendun

Kurztext / Annotation

Unternehmer sind genauso wie Vertreter der beratenden Berufe immer häufiger mit dem Thema Insolvenz konfrontiert. Die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens hat massive Auswirkungen auf bestehende Vertragsabschlüsse sowie die daraus resultierenden Ansprüche und Verpflichtungen. Unternehmer sowie insbesondere Vertreter der beratenden Berufe sind daher verstärkt mit insolvenzrechtlichen Fragestellungen konfrontiert.
Das bewährte Praxishandbuch - auf aktuellstem Stand Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2017 - ist ein leicht verständliches und praxisnahes Werkzeug zur Klärung solcher insolvenzrechtlicher Fragestellungen:
- Grundlagen Insolvenzrecht
- Haftungen
- Ertragsteuern
- Umsatzsteuer
- Sonstige Steuern und Abgaben
- Rechnungslegung
- Anfechtungsrecht
- Fortbestehensprognose uvm
Ideal für interessierte Unternehmer sowie zur Beratung von Klienten, die selbst oder durch die Insolvenz eines Kunden oder Lieferanten betroffen sind!
Zielgruppe: Steuerberater, Bilanzbuchhalter, Rechtsanwälte, Banken, Beratungsstellen/Verbände
Inhalt bezieht sich auf die Rechtslage in Österreich.
Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen (auf Entscheidungen) sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet