JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Winfried Pinggera; Walter Pöltner; Einar Sladecek

Pension & Invalidität

Alles über Ihre Rechte und Pflichten

18,80 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-00581-8
Reihe: Sachbuch & Ratgeber
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
236 Seiten, 2. Auflage, 2014
weitere Reihen    Leseprobe  

Hauptbeschreibung

Invalidität & Pension wirft auch in der 2. Auflage einen Blick hinter die Kulissen der Sozialversicherung und der Gerichte. Im Frage-/Antwort-Stil wird der Weg von der Antragstellung bis zur Gewährung der Pension dargestellt und entsprechend kommentiert.
Viele Beispiele, Muster und Formulare machen das Buch zu einer wertvollen Unterstützung für Menschen, die sich über die Voraussetzungen und die Beantragung einer Invaliditäts-, Berufs- und Erwerbsunfähigkeitspension informieren wollen.

Aus dem Inhalt:

- Wer ist unter welchen Umständen geschützt? - Grundlagen
- Welche Rolle spielen andere Bereiche der sozialen Sicherheit? - Kranken-, Unfallversicherung, Arbeitsmarktverwaltung, Bundesamt für Soziales und Behinderung
- Mitwirkungspflicht der Versicherten
- Alle wissenswerten Details zur Invaliditätspension
- Invaliditätspension der Arbeiter/Angestellten/Selbständigen/Bauern
- Das Sozialgerichtsverfahren - Von der Klage bis zum Urteil

Besprechung

"Ein Ratgeber, der in einfacher und verständlicher Form einen Einblick in einen komplexen Rechtsbereich gibt und dadurch den Lesern die Lektüre unzähliger Einzelpublikationen erspart." (Salzburger Nachrichten - Der Staatsbürger 8.6.2010, Herbert Stocker)

"Wer das Buch aufmerksam liest, kann auf jede weitere Beratung verzichten." (ZAS - Zeitschr. f. Arbeits- und Sozialrecht Nr. 4/2010, Theodor Tomandl)

"(...) ein wertvoller Ratgeber, der in einfacher und verständlicher Form einen Einblick in einen komplexen Rechtsbereich gibt und dadurch den interessierten Lesern die Lektüre unzähliger Einzelpublikationen erspart." (Salzburger Nachrichten - Der Staatsbürger 6.7.2015, Herbert Stocker)



Von Dr. Winfried Pinggera, Dr. Walter Pöltner und Dr. Einar Sladecek.

Stichworte

Weitere Stichwörter