JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Tristan Kalenborn

Staatliche Kooperation zwischen Partnerschaft, Konkurrenz und Interdependenz

107,00 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8487-4443-5
Verlag: Nomos
Format: Flexibler Einband
412 Seiten, 1. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Staatliche Kooperationen sind ein ubiquitäres Phänomen, mit dem die Hoffnung auf Steigerung von Effizienz, Effektivität und Akzeptanz des Handelns verbunden sind. Trotzdem ist die überkommene staatliche Legitimationsordnung nicht am Leitbild des kooperierenden Staates ausgerichtet, sondern an jenem des hoheitlich entscheidenden. Vor diesem Hintergrund beschreibt das vorliegende Werk die Entwicklung der Kooperation als staatliche Handlungsform, die Akteure, die Rechtspraxis und Rechtswissenschaft und bietet verallgemeinerungsfähige Ergebnisse.