JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Caroline Böttiger

Das Hungertier in Dir

Warum wir mehr essen, als wir brauchen

21,90 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-85068-990-8
Verlag: Ennsthaler
Format: Fester Einband
224 Seiten; 21.5 cm x 14 cm, 1. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Wer kennt das nicht? Wie Roboter bewegen wir uns wider besseres Wissen Richtung Kühlschrank, um unseren Heißhunger zu stillen. Das »Hungertier« in uns braucht Energie. Der Grund: Stress, aber auch unsere Darmbakterien, Pilze und Parasiten entscheiden mit, wie viel wir essen. Zusätzlich wirken bestimmte Nahrungsmittel, wie Süßes und Fettiges, auf unser Gehirn, noch bevor wir sie gegessen haben. Je mehr wir darüber wissen, desto mehr können wir dagegen tun.

Die Autorin, Neurowissenschaftlerin, Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie beleuchtet die körperlichen, psychologischen und emotionalen Aspekte für Übergewicht und Ess-Sucht. Ihr Buch fußt auf anerkannten wissenschaftlichen Studien.

Mithilfe vieler praktischer Übungen und Tipps findet der Leser Wege, sich selbst und sein Essverhalten besser zu verstehen und zu ändern.


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. CAROLINE BÖTTIGER
Geboren 1982 in Wiesbaden, lebt seit 2007 in Berlin. Studium int. Biotechnologie in Perugia (Italien), Wien und Paris. Promotion in Neurowissenschaften an der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Expertin im Bereich emotionale Stressverarbeitung, Hypnotherapie, Traumatherapie und Ernährungsberatung. Sie führt seit 2010 eine therapeutische Privatpraxis, leitet ein Institut für emotionale Weiterbildung für Firmen und lehrt als Dozentin in Bildungseinrichtungen und im Fernsehen.
www.emotional-mind.com
www.mitte-institut.de