JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Cora Wetzstein

Low-Carb-Seelenfutter

10,30 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8338-6630-2
Reihe: GU KüchenRatgeber
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Format: Flexibler Einband
64 Seiten; 20 cm x 16.7 cm, 2. Auflage, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Gute-Laune-Kick mit Doppeleffekt: Die Low Carb-Seelenfutter-Rezepte von GU sind Balsam für die Stimmung – und helfen dem Körper, sich leichter zu fühlen. Damit lässt sich an trüben Tagen ohne Reue nach Herzenslust in wärmenden Glücklichmachern schwelgen. Die cremigen Pürees und Risotti, dampfenden Suppen, Aufläufe, Gratins und nudeligen Schlemmereien machen sich nicht auf den Hüften, sondern nur auf dem Stimmungsbarometer bemerkbar. Statt Reis, Pasta oder Pommes besteht die kulinarische Erste-Hilfe-Truppe aus Veggie-Yummies wie Pilzen, Hülsenfrüchten, Nüssen und Gemüse-Nudeln, aber auch aus zartem Fisch und Fleisch sowie süßen Seelenstreichlern. Perfekte Low-Carb-Kombis mit dem für GU typischen Gewusst-wie: raffiniert und einfach nachzukochen. Ofenkäse mit Birnensenf, Halloumi-Burger, Lachs mit Ras-el-Hanout-Schaum oder Low-Carb-Cheesecake lassen die Seele wieder Luftsprünge machen! Und zum Ausklappen auf einen Blick on Top: Die besten Low-Carb-Alternativen für Fast Food und Beilagen.

Langtext

Gute-Laune-Kick mit Doppeleffekt: Die Low Carb-Seelenfutter-Rezepte von GU sind Balsam für die Stimmung – und helfen dem Körper, sich leichter zu fühlen. Damit lässt sich an trüben Tagen ohne Reue nach Herzenslust in wärmenden Glücklichmachern schwelgen. Die cremigen Pürees und Risotti, dampfenden Suppen, Aufläufe, Gratins und nudeligen Schlemmereien machen sich nicht auf den Hüften, sondern nur auf dem Stimmungsbarometer bemerkbar. Statt Reis, Pasta oder Pommes besteht die kulinarische Erste-Hilfe-Truppe aus Veggie-Yummies wie Pilzen, Hülsenfrüchten, Nüssen und Gemüse-Nudeln, aber auch aus zartem Fisch und Fleisch sowie süßen Seelenstreichlern. Perfekte Low-Carb-Kombis mit dem für GU typischen Gewusst-wie: raffiniert und einfach nachzukochen. Ofenkäse mit Birnensenf, Halloumi-Burger, Lachs mit Ras-el-Hanout-Schaum oder Low-Carb-Cheesecake lassen die Seele wieder Luftsprünge machen! Und zum Ausklappen auf einen Blick on Top: Die besten Low-Carb-Alternativen für Fast Food und Beilagen.

Kurztext / Annotation

Topseller-Thema Low Carb meets Soulfood: leichte Rezepte, die glücklich machen