JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Richard Crevenna

Gesund bleiben

18,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-04369-8
Reihe: Gesundheit. Wissen.
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: E-Book Text (EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
162 Seiten, 2020
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Wir leben immer länger: Jedes zweite heute geborene Kind wird 100 Jahre alt. Wie wir dieses lange Leben auch gesund verbringen können, beschreibt Richard Crevenna von der Medizinischen Universität Wien im Ratgeber „Gesund bleiben“.
Basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen erklärt er,

• was Prävention und Lebensstil mit dem Gesundbleiben zu tun haben,
• wie man einer Reihe von häufi gen Zivilisationserkrankungen wirkungsvoll (und oft einfacher als gedacht) vorbeugen kann und
• welche speziellen Aspekte wie Alter, Geschlecht sowie Verhalten in Arbeit und Freizeit dabei eine wichtige Rolle spielen.
Gesund zu bleiben ist möglich durch Sport, Aktivität und Bewegung, aber auch durch eine positive Grundeinstellung zum Leben (Stichwort: Lebenskunst) bis hin zu Entspannungstechniken für eine verbesserte seelische Gesundheit.
Zusätzlich zu den vielen praktischen Tipps für einen gesunden Lebensstil lässt Richard Crevenna auch zahlreiche Top-Experten und international führende Wissenschaftler zu Wort kommen.
Ein spannendes, informatives und leicht verständliches Nachschlagewerk für ein langes Leben in Gesundheit!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MMSc ist Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation mit Zusatzfach Geriatrie, interdisziplinärer Schmerzmediziner sowie Arbeitsmediziner, Organisationsmediziner und Vorstand der Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin der MedUni Wien.