JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Axel Georg Schwellnuß

Produktionscontrolling

Strategie, Investition, Kosten und Kennzahlen

35,90 EUR inkl. MwSt.
Noch nicht lieferbar. Wir liefern sofort nach Einlangen!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8006-6150-3
Verlag: Vahlen, Franz (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
200 Seiten; 24 cm x 16 cm, 1. Auflage, 2020

Hauptbeschreibung

Vorteile
- Einführendes Lehrbuch in ein praxisorientiertes Produktionscontrolling
Zum Werk
Dieses kompakte Lehrbuch führt in die Grundlagen des Produktionscontrollings ein. Es wendet sich an Studierende mit einem entsprechenden Schwerpunkt sowie an Fach- und Führungskräfte in produzierenden Unternehmen, bspw. Führungskräfte mit einem ingenieurwissenschaftlichen Hintergrund.
Das einführende Kapitel geht zentralen Begriffen und Zusammenhängen der Produktion und des Produktionsmanagements (bspw. Werkstattfertigung, Fließfertigung, flexible Fertigungssysteme) nach, wobei auf eine ausführliche Behandlung theoretischer Grundlagen verzichtet wird. Im Anschluss wird das Zielsystem der Produktion als Entscheidungsbasis für das Produktionscontrolling beschrieben, sodass im Weiteren zentrale Fragen bei der Steuerung von Produktionsunternehmen bewegt werden können:
- Festlegung zum langfristigen Produktionsprogramm (Strategie: Welche Erzeugnisse kommen für die Produktion eines Unternehmens überhaupt infrage; Bestimmung der Fertigungstiefe)
- Bereitstellung benötigter Produktionskapazitäten (Wahl geeigneter Standorte: Neubau, Übernahme)
- Verbesserung bereits bestehender Standorte
- Verbesserung der Wirtschaftlichkeit im Produktionsbereich (flexible Plankostenrechnung)
- Einzelne Aufgabenbereiche des Produktionscontrollings (Planung von Losgrößen, Make-or-Buy-Entscheidungen, Stillegungsentscheidungen, tagesaktuelles Reporting, Vermeidung ungeplanter Betriebsunterbrechungen)
Das Buch schließt mit einer Übersicht von Produktionskennzahlen ab.
Zielgruppe
Für Studierende mit entsprechendem Schwerpunkt sowie Praktiker, insbesondere aus dem technischen Umfeld.