JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Manfred Bolin; Johannes Ditges; Uwe Arendt

Kompakt-Training Internationale Rechnungslegung nach IFRS

17,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-470-00146-3
Reihe: Kompakt-Training Praktische Betriebswirtschaft
Verlag: NWB Verlag
Format: E-Book Text (PDF (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
234 Seiten, 4. Auflage, 2016
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Der kompakte Einstieg in die Internationale Rechnungslegung nach IFRS.

Was muss bei der Rechnungslegung nach IFRS beachtet werden? Wie unterscheiden sich die IFRS- von den HGB-Vorschriften? Was sind die wesentlichen Regeln?

Mit dem "Kompakt Training Internationale Rechnungslegung nach IFRS" erarbeiten Sie sich systematisch die Grundsätze der IFRS. Neben den Grundlagen werden die wichtigen Bereiche Bilanz und Anhang, Gesamtergebnis-, Eigenkapitalveränderungs- und Kapitalflussrechnung in jeweils eigenen Kapiteln leicht verständlich dargestellt.

Jedes Kapitel beginnt mit einer Gegenüberstellung der wesentlichen IFRS-Vorschriften mit den HGB-Vorschriften. Anschließend werden die einschlägigen Regeln systematisiert nach Ansatz, Bewertung, Ausweis und Anhangangaben dargestellt. Zahlreiche Beispiele und Übersichten veranschaulichen die Theorie.

Das Kompakt-Training eignet sich sowohl als begleitende Lernhilfe in Studium und Weiterbildung als auch zum Selbststudium. Die systematische Gliederung und das neue, 2-farbige Layout geben eine klare Orientierung und erleichtern das Lernen. Das MiniLex und das Glossar englischer Fachausdrücke unterstützen Sie bei der Erarbeitung der theoretischen Grundlagen. 50 Übungsaufgaben mit Lösungen ermöglichen eine sichere Kontrolle Ihres Wissensstands.

Seit der Einführung des IFRS wurden einige Standards neu erarbeitet und bestehende Standards erheblich überarbeitet. Nicht alle Standards wurden bis heute in europäisches Recht übernommen. Dadurch besteht eine immer größer werdende Lücke zwischen den sog. EU-IFRS und den Full IFRS. Um die Praxisrelevanz zu erhalten, werden in diesem Buch vorrangig die zum 31.12.2012 in der Europäischen Union anzuwendenden Standards dargestellt.

Aus dem Inhalt:

Grundlagen (Rechtliche Rahmenbedingungen der IFRS-Anwendung, Abschlussbestandteile, Zielsetzung des Abschlusses, Grundsätze der Ansatz- und Bewertungsvorschriften der Abschlussposten, erstmalige Anwendung der IFRS 1).
Bilanz und Anhang.
Gesamtergebnisrechnung.
Eigenkapitalveränderungsrechnung.
Kapitalflussrechnung.
Konzernspezifische Vorschriften.
Übungsteil.
MiniLex.
Glossar englischer Fachausdrücke.