JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Birgit Eulberg; Michael Ott-Eulberg; Christopher Riedel

Die Lebensversicherung im Erb- und Erbschaftsteuerrecht

50,40 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-95661-082-0
Reihe: zerb verlag
Verlag: zerb verlag GmbH
Format: Geklebt
504 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 3. Auflage, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Das Praktikerbuch behandelt die einzelnen Bereiche der Beziehung zwischen Versicherungskunden, Erben und Drittbegünstigten im Hinblick auf die erb- und schenkungsrechtlichen Konsequenzen. Die Frage, wie sich die verschiedenen Arten der Lebensversicherung auf das eheliche Güterrecht, auf Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüche und auf die Sonderrechtsnachfolge bzw. deren Abwehr auswirken, wird ausführlich erläutert. Darüber hinaus wird anschaulich dargestellt, wie sich die Lebensversicherung im Fall der Testamentsvollstreckung, der Nachlassverwaltung, -pflegschaft und -insolvenz verhält. Zudem enthält das Buch umfassende Ausführungen zur Rentenversicherung als alternative Anlageform und ihre jeweiligen Auswirkungen. Die grundlegend aktualisierte Neuauflage wurde erweitert durch Kapitel zur betrieblichen Altersvorsorge, Gütergemeinschaft, Erbengemeinschaft und zu den Besonderheiten bei der Betreuung. Die Darstellungen werden durch einen ausführlichen steuerrechtlichen Teil ergänzt. Bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer werden Ansprüche aus Lebens- und/oder Rentenversicherungen als steuerpflichtige Vermögenserwerbe besteuert. Neben der erbschaftsteuerlichen Behandlung werden auch die einkommensteuerliche Erfassung der Erträge aus Lebens- und Rentenversicherungen sowie die Abzugsmöglichkeiten von Altersvorsorge- und sonstigen Vorsorgeaufwendungen als Sonderausgaben dargestellt. Eine Vielzahl von Musterschreiben für den gerichtlichen und außergerichtlichen Schriftverkehr, Beispielsfälle mit Lösungen, Prüfschemata sowie das Aufzeigen von Lösungswegen runden dieses Praxisbuch ab.