JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Marius Mann

Vertriebsrecht in Handel und Industrie

40,10 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-406-71162-6
Verlag: C.H.Beck (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
XXI, 295 Seiten; 19.4 cm x 12.8 cm, 1. Auflage, 2017

Hauptbeschreibung

Zum Werk
Ziel des Buches ist es, Entscheidungsträgern in Unternehmen und anderen Organisationen sowie in diesem Bereich tätigen Anwälten einen Überblick über die wesentlichen vertrags- und vertriebsrechtlichen Fragestellungen zu geben. Es versteht sich als Handreichung und Leitfaden für die Praxis.
Das Buch gibt zunächst einen Überblick über das allgemeine Vertrags- und AGB-Recht und über die Praxisprobleme, die sich insbesondere beim Abschluss, bei der Durchführung und der Beendigung von Vertriebsverträgen sowie bei der Streitbeilegung stellen können. Ferner werden wichtige Vertriebsvertragstypen abgehandelt, wie etwa Rahmen- und Liefervertrag, Handelsvertretervertrag, Vertragshändlervertrag oder die Qualitätssicherungsvereinbarung. Zudem werden Exkurse in angrenzende Rechtsbereiche, wie etwa das Produkthaftungsrecht und das Insolvenzrecht, vorgenommen, um die dort typischerweise auftretenden Problemstellungen mit zu erfassen.
Vorteile auf einen Blick
- praxisorientierte Einführung in die Schlüsselfragen des deutschen Vertriebsrechts
- Lösungen zu praxisrelevanten Fragen (z.B. AGB, Kündigung, Ausgleichsanspruch, Abbau von Lagerbeständen)
- zügiger Überblick durch den Aufbau des Werks als Praxishandbuch inklusive Stichwortverzeichnis
Zielgruppe
Das Buch wendet sich an Rechts- und Syndikusanwälte, Geschäftsführer (insbesondere mittelständischer Unternehmen) und Vertriebsmanager. Es ist auch für Lernende in kaufmännischen und wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildungsgängen sowie für Studenten und Rechtsreferendare geeignet, die sich in das Vertrags- und Vertriebsrecht einlesen müssen.