JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Caroline Fischerlehner

Abfindungsklauseln im Gesellschaftsrecht

59,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-02112-2
Reihe: Schriftenr. des öst. Notariats
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
LII, 234 Seiten, Band 58, 2016
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Das vorliegende Werk wurde 2016 mit dem Wissenschaftspreis des österreichischen Notariats ausgezeichnet und setzt sich – mit vielen Praxisbeispielen und Formulierungsvorschlägen – grundlegend mit den Abfindungsklauseln und ihren Zulässigkeitsschranken auseinander:
• Gründe für die Vereinbarung von Abfindungsklauseln
• Gestaltungsmöglichkeiten
• Zulässigkeitsschranken
• Geltendmachung einer Abfindungserhöhung
• Sittenwidrigkeitsprüfung, Ausübungskontrolle, laesio enormis, Irrtum etc

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Caroline Fischerlehner, LL.M. (WU), LL.B. (WU) ist Rechtsanwaltsanwärterin in Wien und war Universitätsassistentin am Institut für Zivil- und Unternehmensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien.

Von Dr. Caroline Fischerlehner, LL.M. (WU), LL.B. (WU).