JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Uwe Czubatynski

700 Jahre Pfarrarchiv Perleberg

Findbuch zum Bestand im Domstiftsarchiv Brandenburg mit einer Edition der nachreformatorischen Stiftungsurkunden

63,95 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-631-66753-8
Reihe: Quellen, Findbücher und Inventare des Brandenburgischen Landeshauptarchivs
Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (Deutschland)
Format: Fester Einband
367 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, Neuausg., 2015
weitere Reihen   

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Uwe Czubatynski studierte Theologie und Bibliothekswissenschaft in Berlin und Erfurt. Er promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin und ist Archivar des Domstifts Brandenburg sowie Vorsitzender des Vereins für Geschichte der Prignitz.

Hauptbeschreibung

Dieses Findbuch erschließt mit dem Pfarrarchiv Perleberg einen wertvollen Bestand zur brandenburgischen Landesgeschichte. Die über einen Zeitraum von 700 Jahren erwachsenen Archivalien ermöglichen vielfältige Einblicke in die Stadt- und Kirchengeschichte. Mit insgesamt 140 Urkunden verfügt dieses Pfarrarchiv über eine ungewöhnlich große Anzahl dieser Quellengattung. Ergänzend zu dem systematisch geordneten Findbuch werden daraus 18 Stiftungsurkunden im Volltext veröffentlicht. Sie umfassen den Zeitraum von 1561 bis 1884 und belegen exemplarisch die lutherisch geprägte Frömmigkeit in einer märkischen Kleinstadt. Eine ausführliche Einleitung widmet sich der Geschichte des Archivs. Das gesamte Material wird durch ein Personen- und Ortsregister erschlossen und durch 20 Abbildungen bereichert.

Kurztext / Annotation

Das Findbuch erschließt einen wertvollen Bestand zur brandenburgischen Landesgeschichte. Die Archivalien einschließlich 140 Urkunden ermöglichen vielfältige Einblicke in die Stadt- und Kirchengeschichte. 18 im Volltext veröffentlichte Stiftungsurkunden belegen die lutherisch geprägte Frömmigkeit in einer märkischen Kleinstadt.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Kirchengemeinde – Pfarramt und Pfarrer – Gemeindearbeit – Kirchenbücher – Vermögensverwaltung – Kirche St. Jakobi – Küsterei und Schule – chronologisches Verzeichnis der Urkunden – Edition der nachreformatorischen Stiftungsurkunden.