JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Kristian Fischer; Thomas Fetzer

Fälle zum Europarecht

22,70 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8114-4747-9
Reihe: Falltraining
Verlag: C.F. Müller (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
XII, 192 Seiten; 23.5 cm x 16.5 cm, 9. Auflage, 2019
weitere Reihen   

Zitat aus einer Besprechung


Besonders positiv sticht der stringent durchgehaltene Gutachtenstil hervor, der es dem Studenten einfach macht, das Wissen richtig anwenden zu lernen.

ElbeLaw.de-Fachschaftsrat Jura der Universität Hamburg


Für Studenten der Rechtswissenschaft empfiehlt es sich auf jeden Fall als Vorbereitung auf eine Klausur im Europarecht

J. Baruth; www.fachschaft.de




Hauptbeschreibung


Der Fallsammlung liegt folgendes Konzept zugrunde:



  1. Die Lösungsvorschläge dienen der Überprüfung vorhandener Fähigkeiten. Wissenschaftliches „Beiwerk“ wurde ebenso weggelassen wie eine Auseinandersetzung mit Detailfragen. Stattdessen dienen die in jedem Fall beigefügten weiteren Hinweise einer eventuellen Vertiefung. Leitschnur jeder Lösung ist eine „Spitzenklausur“, wie sie im besten – aber zugegebenermaßen seltenen – Fall auch von einem Examenskandidaten hätte erstellt werden können.

  2. Um die Auswirkungen des Europarechts auf die gesamte Rechtsordnung herauszustellen, wurden verstärkt Sachverhalte mit wirtschaftsrechtlichen Bezügen gewählt. Falls diese Schwerpunktbildung mitunter zu Lasten der fallmäßigen Aufbereitung des institutionellen Teils des EU-Rechts gegangen sein sollte, wurde dies bewusst in Kauf genommen.

  3. Vielfach lehnen sich die Fälle an Leitentscheidungen des Gerichtshofs der Europäischen Union an.




Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Die Autoren:
Prof. Dr. Thomas Fetzer, LL.M. (Vanderbilt),seit 2012 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Regulierungsrecht und Steuerrecht an der Universität Mannheim; Co-Direktor des Mannheim Science Campus Taxation (MaTax), des Wissenschaftscampus Mannheim Centre for Competition and Innovation MaCCI sowie des Instituts für Unternehmensrecht an der Universität Mannheim (IURUM).

Prof. Dr. Kristian Fischer, seit 2005 außerplanmäßiger Professor an der Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre der Universität Mannheim und seit 2007 Rechtsanwalt in der Anwaltssozietät Schilling, Zutt & Anschütz, Mannheim.