JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Barbara MMag. Pogacar; Olivia Mag. Eliasz; Wolfgang Dr. Schöberl

Insolvenzrecht

Anspruchssicherung, Verfahren, Abwicklung – Arbeits-, Gesellschafts-, und Steuerrecht – Anfechtungs- und Haftungsprävention

217,80 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7018-5911-5
Verlag: Weka Wien
Format: Loseblatt-Sammlung
1282 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 2018

Hauptbeschreibung

Bei der Abwicklung von Insolvenzverfahren müssen Sie komplexe rechtliche Anforderungen beachten. Forderungen müssen gesichert, Sanierungsmöglichkeiten geprüft und Anfechtungen geklärt werden. Wie Sie die Ansprüche Ihrer Mandanten im Insolvenzfall erfolgreich durchsetzen, zeigt Ihnen das Praxishandbuch „Insolvenzrecht“.

Ihre Vorteile:

Alle Verfahrensschritte in Konkurs-, Sanierungs- oder Schuldenregulierungsverfahren werden übersichtlich dargestellt.

Kommentierte Mustervorlagen für Anträge, Klagen oder Rechtsmittel unterstützen Sie bei der effizienten Verfahrensabwicklung und Anspruchssicherung.

Sie beantworten auch komplexe Rechtsfragen zum Eigenkapitalersatzrecht oder den Rechtsfolgen der Insolvenz im Gewerbe- oder Bauträgervertragsrecht rechtssicher.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen des Insolvenzrechts

• Insolvenzantragspflicht, Haftung wegen Insolvenzverschleppung
• Insolvenzstrafrecht, kridaträchtige Handlungen
• Voraussetzungen und Rechtswirkungen der Insolvenzeröffnung
• Geltendmachung besicherter/unbesicherter Forderungen
• Prüfungsprozess, Prüfungstagsatzung
• Rechtstellung im Verfahren: Gläubiger, Schuldner, Insolvenzverwalter
• Insolvenzanfechtung
• Kosten, Gebühren, Entlohnungsansprüche
• Ansprüche nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens

Insolvenzverfahren

• Sanierungsverfahren mit/ohne Eigenverwaltung
• Konkursverfahren
• Schuldenregulierungsverfahren

Insolvenzfälle mit Auslandsbezug

• Internationales Insolvenzrecht
• Insolvenzverfahren nach der Europäischen Insolvenzverordnung
• Bekanntmachungspflichten und Registereintragungen

Privatinsolvenz

• Sanierungsplan, Zahlungsplan, Abschöpfungsverfahren

(Verfahrens-)Besonderheiten für Unternehmensinsolvenzen

• Pflichten des Geschäftsführers in der Krise
• Haftungsrisiken, Haftung des faktischen Geschäftsführers
• Unternehmensreorganisation
• Risiken von Gesellschafterfinanzierungen, Eigenkapitalersatzrecht
• Abwicklung außergerichtlicher/gerichtlicher Sanierungen, Sanierungskonzept
• Unternehmensfortführung/Unternehmensschließung
• Verwertung des schuldnerischen Unternehmens, Unternehmenskauf in der Insolvenz
• Konzerninsolvenzrecht

Insolvenz des Arbeitgebers

• Insolvenz-Entgeltsicherung
• Pflichten des Insolvenzverwalters als Dienstgeber

Absicherung im Wohn- und Immobilienrecht

• Insolvenzsichere Gestaltung von Liegenschaftskaufverträgen
• Ansprüche bei Insolvenz des Bauträgers
• Insolvenz des Wohnungseigentümers oder Mieters

Steuern in der Insolvenz