JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Karel Schelle; Ilona Schelleová; Karel Schelle, jr.; Jana Čuhelová

Firma im Konkursverfahren nach dem tschechischen Recht

Konkurseröffnung und Forderungseintreibung

15,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-640-53602-3
Reihe: Akademische Schriftenreihe
Verlag: GRIN Verlag
Format: E-Book Text (PDF (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
156 Seiten, 1. Auflage, 2010
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Document from the year 2010 in the subject Law - Civil Action / Lawsuit Law, , language: Czech, abstract: Diese Monographie vermittelt eine Komplexe Übersicht über die Problematik des Konkursrechts in der Tschechischen Republik und hebt die Bedeutung der im Jahre 2000 erlassenen Novellen hervor.
Das Konkursrecht kehrte im Jahre 1991 nach mehr als vierzig Jahren in die tschechische Rechtsordnung zurück. Die Dynamik der tschechischen Ökonomik und die Systemveränderungen sowohl auf dem Gebiet des Privatrechts, als auch des Verfahrensrechts erzwangen sich eine Reihe von direkten und indirekten Novellierungen seiner Rechtsregelung seit dem 1. Oktober 1991. Die im Jahre 2000 erlassenen Novellen brachten entscheidende Veränderungen, welche auch in weitere Rechtsgebiete (einschließlich des Strafrechts) eingriffen.

Kurztext / Annotation

Document from the year 2010 in the subject Law - Civil Action / Lawsuit Law, , language: Czech, abstract: Diese Monographie vermittelt eine Komplexe Übersicht über die Problematik des Konkursrechts in der Tschechischen Republik und hebt die Bedeutung der im Jahre 2000 erlassenen Novellen hervor.
Das Konkursrecht kehrte im Jahre 1991 nach mehr ...