JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Angelika Moser

Rechtsgeschäftliche Vereinbarungen im Trennungsfolgenrecht

unter besonderer Berücksichtigung der Kautelarjurisprudenz

42,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-10611-9
Reihe: Schriftenr. des öst. Notariats
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XX, 186 Seiten, Band 48 2013, 2013
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Zu den einschneidenden Ereignissen im Leben gehört zweifellos auch die Beendigung von Paarbeziehungen. Mit der Ehescheidung oder Auflösung einer hetero- oder homosexuellen Lebensgemeinschaft sind vielfältige Probleme und Fragen verbunden. Im Voraus, also noch in „guten Zeiten“, geschlossene Vereinbarungen über die Vermögensaufteilung können wesentlich zur Problemvermeidung beitragen.

In diesem Buch werden Vorausvereinbarungen und das Trennungsfolgenrecht rund um die Aufteilung von Ersparnissen, Liegenschafts- und Gebrauchsvermögen, die Regelung von Unterhalt und Obsorge, aber auch das Wohnen und die Ausgleichszahlung umfassend und praxisbezogen dargestellt:

- Ehevertrag, Scheidungsfolgen
- Vorausvereinbarung eingetragener Partner
- Partnerschaftsvertrag, Lebensgemeinschaft – va auch hinsichtlich mangelnder gesetzlicher Regelungen
- Wohn- und Liegenschaftsrecht
- Beispielverträge

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Mag. Dr. Angelika Moser ist Notarsubstitutin.

Von Mag. Dr. Angelika Moser.