JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Josef Miligui

Ernährung - TCM - Leber - Qi-Stagnation

Traditionellen Chinesische Medizin - Leber - Qi-Stagnation

3,49 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7431-6888-6
Reihe: TCME Ernährungsempfehlungen
Verlag: Books on Demand
Format: E-Book Text (EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
60 Seiten, 2. Aufl., 2018
weitere Reihen   

Kurztext / Annotation

EBNS - Ernährungsberatung nach Syndromen - Rezepte- und Lebensmittellisten für die Ernährungstherapie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bei Leber - Qi-Stagnation. Mit Essen allein schwer zu lösen, LeQI verteilen, bewegen. - heiß - NEIN, kalt - NEIN, sauer - WENIG, alles andere JA, vor allem BITTER. Die Rezepte sollen das betroffene Syndrom unterstützen und durch guten Geschmack motivieren. Die Lebensmittel werden in Kategorien empfehlenswert, ja, weniger und nein angezeigt und helfen bei der Orientierung, wenn eigene Rezepte gekocht werden sollen.

Geboren im Jahr 1959. Bildhauer und Computerfachmann. Als ich 2003 an Krebs erkrankt war, hatte ich sprichwörtlich keinen Boden mehr unter den Füßen. Aber da waren rundherum Menschen, welche mir Mut machten, mir ohne Wenn und Aber Hilfe angeboten haben, unter schwierigen Bedingungen jederzeit für mich da waren... Heute gebe ich meine Erfahrungen in Kursen und Seminare als auch auf meinen Internetseiten und Bücher weiter. Die EBNS-Datenbank für die Ernährungsberatung habe ich mit einer TCM-Ernährungsberaterin und einer Diätologin entwickelt. Sie wird von Ärzten, Ernährungswissenschaftler, Diätologen und Ernährungsberater genutzt.

Textauszug

6Rezepte

empfehlenswert = Sie können mehr verwenden, weniger = wenn möglich weniger verwenden.

TL=Teelöffel, EL=Esslöffel, L=Liter, g=Gramm

M=Metall, W=Wasser, H=Holz, F=Feuer, E=Erde.

(Die Kochanleitung nach den Elementen finden Sie im Kapitel

"Rezepte" am Ende des Buches.)
6.1Acht Schätze Reis

Stärkt Niere und Blase, Baut Qi auf, Stärkt die Milz, Vertreibt

Feuchtigkeit, reduziert innere Hitze, beugt Krebs vor, baut Herz auf, beruhigt Nerven.

Kalorien p. Portion 212

Kochdauer ca. 1 Stunde

Thermische Wirkung: neutral
Menge Zutaten 1 EL Lilienzwiebel empfehlenswert 1 EL Longane ja 1 EL Weißwurz empfehlenswert 1 EL Yamswurzel, Yamswurzelknolle empfehlenswert 1 EL Hiobsträne (Samen) YiYi Ren ja 1 EL Makannasternsamen empfehlenswert 2 Tassen Reis Wilder (Naturreis) ja M 8-10 Tassen Wasser ja E
Kochanleitung:

Je 1 EL: Bai He (Lilienzwiebel), Longan

(Longane/Drachenaugenfrucht), Yu Zhu (Wohlriechender Weißwurz-Wurzelstock), Da Zao, Shan Yao (Yamswurzel, Yamswurzelknolle), Lian Mi, Yi Yi Ren (Samen der Hiobsträne), Qian Shi (Makannasternsamen)

Mit heißem Wasser übergießen und ca. 30 Min einweichen. Anschließend: 1 - 2 Tassen Reis (normal) hinzufügen und bis 1 Stunde köcheln, bis der Reis sehr weich ist. Oder: Mit Vollwertreis ca. 3 Stunden lang mit den Kräutern ein Congee kochen. Dann müssen die Kräuter nicht eingeweicht werden.
6.2Adzukibohnen-Reis-Suppe

Reduziert Feuchtigkeit, leitet nach unten, reduziert Magen-Darm-Hitze, baut Essenz auf, stärkt Muskeln nach Hitze-Erkrankung: baut Körpersäfte auf.

Kalorien p. Portion 199

Kochdauer ca. 2 Sunden

Thermische Wirkung: neutral
Menge Zutaten 8 EL Adzukibohnen empfehlenswert W 2 EL Reis Rundkornreis empfehlenswert M 2 Tassen Wasser ja E 1 EL Honig weniger als angegeben E
Kochanleitung:

Eingeweichte Adzukibohnen und Rundkornreis im Verhältnis 4:1 so lange bei kleiner Hitze in Wasser kochen, bis ein dünner Brei entstanden ist. Nach Bedarf süßen; eventuell pürieren.

Wirkung: Dieses Rezept kräftigt Niere, Milz und Magen und ist besonders für Mütter mit zu wenig Milchfluss geeignet
6.3Apfelmus mit Rosinen

Nährt Säfte, reduziert Magenhitze, stärkt Milz, harmonisiert Magen.

Befeuchtet, entspannt, baut Qi auf.

Kalorien p. Portion 73

Kochdauer ca. 25 Min.

Thermische Wirkung: kühl
Menge Zutaten 1Kg Apfel (süß) empfehlenswert E 100ml. Wasser ja E 50g. Rosinen ja E
Kochanleitung:

Die Äpfel waschen, schälen, vierteln und dabei das Kerngehäuse entfernen.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet