JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Gabriele Labudde

Enneagramm

9 Chancen, sich selbst und andere besser zu verstehen

20,60 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8338-6256-4
Reihe: GU Mind & Soul Einzeltitel
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Format: Flexibler Einband
192 Seiten; 21.5 cm x 16.2 cm, 2. Auflage, 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Warum fühle ich, wie ich fühle? Warum handelt mein Partner so? Nichts ist komplexer, als unsere eigene Persönlichkeit und unsere Beziehungen zu anderen Menschen. Andere und sich selbst zu verstehen gleicht manchmal einer Raketenwissenschaft. Die Typenlehre des Enneagramms verschafft spannende Einblicke in die verschiedenen Persönlichkeitsstrukturen und Verhaltensweisen und hilft anhand verschiedener Kriterien, uns selbst und andere besser zu verstehen: Warum gerät der Pragmatiker so oft mit dem Romantiker aneinander? Passen Beobachter und Macher zueinander? Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte und Anwendung des Enneagramms widmet sich die Autorin Gabriele Labudde intensiv den neun Persönlichkeitstypen und ihren Beziehungen untereinander. Ohne zu schablonenartig zu werden zeigt sie, welche Stärken und Schwächen die 9 Typen haben, wie sie in Extremsituationen reagieren oder sich in Beziehungen verhalten. Abwehrmechanismen, Bedürfnisse und Ängste werden ebenso anschaulich beschrieben wie Ziele und Schwerpunkte der einzelnen Typen. Immer unterlegt mit Geschichten und Beispielen aus ihrer Coaching-Praxis, gelingt es Gabriele Labudde, das Enneagramm zu einem lebendigen Tool zu machen und das eigene Leben und die Beziehungen zu Mitmenschen in den verschiedensten Ausprägungen besser zu verstehen.

Langtext

Warum fühle ich, wie ich fühle? Warum handelt mein Partner so? Nichts ist komplexer, als unsere eigene Persönlichkeit und unsere Beziehungen zu anderen Menschen. Andere und sich selbst zu verstehen gleicht manchmal einer Raketenwissenschaft. Die Typenlehre des Enneagramms verschafft spannende Einblicke in die verschiedenen Persönlichkeitsstrukturen und Verhaltensweisen und hilft anhand verschiedener Kriterien, uns selbst und andere besser zu verstehen: Warum gerät der Pragmatiker so oft mit dem Romantiker aneinander? Passen Beobachter und Macher zueinander? Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte und Anwendung des Enneagramms widmet sich die Autorin Gabriele Labudde intensiv den neun Persönlichkeitstypen und ihren Beziehungen untereinander. Ohne zu schablonenartig zu werden zeigt sie, welche Stärken und Schwächen die 9 Typen haben, wie sie in Extremsituationen reagieren oder sich in Beziehungen verhalten. Abwehrmechanismen, Bedürfnisse und Ängste werden ebenso anschaulich beschrieben wie Ziele und Schwerpunkte der einzelnen Typen. Immer unterlegt mit Geschichten und Beispielen aus ihrer Coaching-Praxis, gelingt es Gabriele Labudde, das Enneagramm zu einem lebendigen Tool zu machen und das eigene Leben und die Beziehungen zu Mitmenschen in den verschiedensten Ausprägungen besser zu verstehen.

Kurztext / Annotation

Die fundierte Typenlehre des Enneagramms als das perfekte Tool zur besseren Persönlichkeitseinschätzung!