JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Franziskus Knoll

Mensch bleiben!

Lehrbuch Anthropologie und Spiritualität für Pflegeberufe

29,90 EUR inkl. MwSt.
Noch nicht lieferbar. Wir liefern sofort nach Einlangen!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-17-032521-0
Verlag: Kohlhammer
Format: Flexibler Einband
340 Seiten, 2020

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

JProf. Dr. theol. Franziskus Knoll lehrt anthropologische, ethische und spirituelle Grundlagen der Pflege an der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PThH Vallendar. Für seine Dissertation erhielt er den CV-Wissenschaftspreis und den Lorenz-Werthmann-Preis des Deutschen Caritasverbands.

Hauptbeschreibung

Pflegeverständnis, Pflegequalität, Pflegeleitbilder, Pflegeethik oder Pflegetheorie - die Pflege steckt voller Anthropologie! Das vielseitige Fachgebiet liefert Impulse, wie wir den Anderen verstehen und wie dadurch unser Pflegehandeln beeinflusst wird. Das vorliegende Lehrbuch beleuchtet die Zusammenhänge zwischen Anthropologie, Wahrnehmung, Pflege und Ethik. Es stellt unterschiedliche anthropologische Positionen vor und stellt deren Bezüge zur Pflege her: Was hat etwa Platons Höhlengleichnis mit der Pflegepraxis zu tun? Warum ist die biblische Rede von der Gottesebenbildlichkeit ungeeignet zur Begründung menschlicher Würde? Gilt in ethischen Grenzsituationen immer das Prinzip der Selbstbestimmung oder das größte Glück der größten Anzahl von Personen? Welche Haltungen gibt es im Islam zum Menschen? Und was meint die Rede von der spirituellen Dimension des Menschen? Das Lehrbuch bringt die Bedeutung solcher und anderer Themen auf den Punkt. Es zeigt, warum eine zukunftsfähige Pflege an anthropologischen Auseinandersetzungen nicht vorbeikommt.