JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

F. M. Alexander

Bewusste Kontrolle beim Auf- und Umbau des Menschen

Constructive Conscious Control of the Individual

20,60 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7460-8016-1
Reihe: Die Schriften von F. M. Alexander
Verlag: BoD – Books on Demand
Format: Flexibler Einband
364 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 3. Auflage, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Niemals agiert der Mensch, ohne dass dabei das Instrument MENSCH als Werkzeug zum Einsatz kommt. Jede Tat, jeder Gedanke und auch jede Empfindung wird von diesem Werkzeug gestaltet.
Nun wissen wir sehr gut, dass man ein Werkzeug so gebrauchen kann, dass sein Einsatz die bestmögliche Wirkung hat. Oder man kann so falsch damit umgehen, dass das Werkzeug Schaden nimmt.
Wie das Werkzeug MENSCH eingesetzt werden muss, damit es keinen Schaden nimmt und ein ausgezeichnetes Resultat erwarten lässt, davon handelt dieses Buch.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

F. M. Alexander:
F.M. Alexander, in Australien geboren, hatte es wohl in seiner Kindheit und Jugend nicht unbedingt einfach, aber auf dem Rücken der Pferde war er glücklich. Im Alter von ungefähr zwanzig Jahren schien er dann seine Bestimmung als Vortragskünstler gefunden zu haben. Aber schon sehr bald versagte mehr und mehr seine Stimme auf der Bühne. Dieses Versagen hat F. M. Alexander auf den Weg gebracht, das zu entwickeln, was wir heute unter Alexandertechnik verstehen.

F.M. Alexander, der bis zuletzt seine Technik weitergegeben hat, ist 1955 im hohen Alter von 86 Jahren in London gestorben. Sein Vermächtnis wird durch die Bücher, die er geschrieben hat, und von dem unermüdlichen Einsatz der Alexanderlehrer weiterhin in die Welt getragen.