JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

WEKA-Verlag Wien

Exekutionsrecht

Forderungseintreibung im In- und Ausland – Ansprüche , Verfahren, sicherungsmaßnahmen – Muster, Checklisten, Judikatur

217,80 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7018-5992-4
Verlag: Weka Wien
Format: Loseblatt-Sammlung
1183 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 2019

Hauptbeschreibung

Exekutionsverfahren: elektronische Bonitätsabfrage seit 1.1.2019

Seit 1.1.2019 dürfen Sie bestimmte Bonitätsdaten von Schuldnern elektronisch im Exekutionsregister abfragen.

Wie Sie diese und weitere Gestaltungsmöglichkeiten der Exekutionsordnung optimal nützen und bei der zwangsweisen Durchsetzung titulierter Ansprüche effizient vorgehen, zeigen Ihnen die Mustervorlagen und Beiträge des aktuellen Praxishandbuchs + CD-ROM Exekutionsrecht.

Nutzen Sie die Vorteile des Praxishandbuchs Exekutionsrecht für Ihre Kanzlei:

• Sie sind mit den Verfahrensabläufen und -rechten im Mahn- und Exekutionsverfahren vertraut und schätzen die Erfolgsaussichten weiterer Betreibungsschritte realistisch ein.

• Egal, ob Gehaltspfändungen, Zwangsversteigerungen oder Räumungsexekutionen: die Anwendungsbereiche und Rechtswirkungen aller Exekutionsmittel werden übersichtlich dargestellt.

• Mit kommentierten Mustervorlagen für Anträge, Rechtsmittel oder Klagen wickeln Sie Forderungsbetreibungen und Zwangsvollstreckungen rasch und rechtssicher ab.

Inhaltsverzeichnis

Ablauf und Bearbeitung von Kurrentienakten
• Mahnschreiben
• Auftrag und Vollmacht
• Prüfung bestehender Haftungen oder Verjährungen
• Umgang mit Eintreibungshindernissen: Schuldner "unbekannt verzogen", Tod, Dienstgeberwechsel des Schuldners,

Schuldner mit Sachwalter
• Einsichtnahme im Grund- und Firmenbuch
• Kosten, Gebühren, Prüfung von Gebührenbeschlüssen

Mahnklage und Mahnverfahren
• Österreichisches und europäisches Mahnverfahren
• Europ. Bagatellverfahren

Grundlagen der Zwangsvollstreckung
• Zuständige Gerichte und Vollstreckungsorgane
• Wahl des geeigneten Exekutionsmittels
• Pfändungs- und Vollstreckungsschutz
• Exekutionsantrag und exekutionsrechtliche Klagen
• Kosten der Zwangsvollstreckung

Exekutionsmittel im Detail
• Liegenschaftsexekution
• Fahrnisexekution
• Forderungsexekution (mit ausführlichen Erläuterungen zur vorläufigen Kontenpfändung)
• Exekution auf Ansprüche oder sonstige Vermögenswerte
• Naturalexekution

Besondere Exekutionsobjekte und -arten
• Lohn- und Gehaltspfändung (mit den Neuerungen der EO-Novelle 2016)
• Eintreibung von Mietzinsrückständen, Aufkündigung, Räumungsexekution
• Eintreibung von Bank-/Kreditforderungen
• Gesellschaftsanteile
• Wertpapierdepots
• Internet-Domains
• Exekution auf gewerbliche Unternehmungen

Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel
• Europäischer Vollstreckungstitel
• Titel aus Drittstaaten

Umfassende Mustersammlung