JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Leitner/Brandl/Kert

Handbuch Finanzstrafrecht (Linde)

ab 144,00 EUR p.a.
zzgl. 20% Mwst
Sofort verfügbar (Online)
Die Preise richten sich jeweils nach der Unternehmensgröße.

Aboarten:
Einzelbezug – Jahrespreis im Voraus
Teil der RDB – Kommentare & Handbücher – auf Anfrage Bestell-Anfrage
Obj.-Nr.: 0000000085525
Verlag: Linde Verlag Ges.mbH
Format: Online
Das Standardwerk zum Finanzstrafrecht in Neuauflage

Ihr Klient ruft Sie an: Die Steuerfahndung steht vor der Tür, die Finanzstrafbehörde hegt den Verdacht, dass mithilfe gefälschter Rechnungen zu hohe Vorsteuerbeträge geltend gemacht wurden, die Geschäftsräumlichkeiten sollen durchsucht werden und der zweite Geschäftsführer, der sich um die korrekte Abfuhr von Abgaben kümmern sollte, reagiert auf keinen seiner Anrufe – was tun? Für diese und ähnliche Herausforderungen in der Praxis bietet Ihnen dieses Werk klare und erprobte Lösungsstrategien für Vertretung und Verteidigung.

In bewährter Weise kommentiert das renommierte Herausgeber- und Bearbeiterteam das gesamte Finanzstrafrecht aus dem Blickwinkel der beratenden Berufe prägnant zusammengefasst in einem Band – ideal für Behörden-, Gerichts- und Besprechungstermine.
  • Umfassende und zusammenhängende Darstellung des Finanzstrafrechts über das FinStrG hinaus
  • Einbeziehung der Schnittstellen zum allgemeinen Strafrecht, Abgaben-, Abgabenverfahrens- und Verfassungsrecht
  • Wissenschaftlicher Anspruch mit Blick auf das für die Praxis Wesentliche
  • Zahlreiche Tipps für das erfolgreiche Handling finanzstrafrechtlicher Fälle als Rechtsanwalt und Wirtschaftstreuhänder
Unverzichtbar für Praktiker sowie Wissenschaftler und Lehrende auf dem Gebiet des Finanzstrafrechts, die von der Verständlichkeit und einem reichhaltigen Fallfundus profitieren.