JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Bammer

PRG online - Kommentar zum PauschalreiseG

ab 64,80 EUR p.a.
zzgl. 20% Mwst
Sofort verfügbar (Online)
Die Preise richten sich jeweils nach der Unternehmensgröße.

Aboarten:
Einzelbezug – Jahrespreis im Voraus
Teil der RDB – Kommentare & Handbücher – auf Anfrage Bestell-Anfrage
Obj.-Nr.: 0000000085137
Reihe: Manz Kurzkommentar
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Online
Aktualisierung
Bei Neuauflage: Das Online-Werk wird im Zuge einer Neuauflage der Printausgabe oder ausschließlich online aktualisiert.

weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

In Umsetzung der Reise-Richtlinie (EU) 2015/2302 wurde das neue Pauschalreisegesetz – PRG (BGBl I 2017/50) beschlossen, das auf alle ab 1.7.2018 abgeschlossenen Verträge anzuwenden ist.

Das Autorenteam aus Anwaltschaft, Justiz und Wissenschaft erörtert das neue Gesetz erstmals umfassend und praxisnah und befasst sich auch mit korrespondierenden Bestimmungen (Vorgängerbestimmungen im KSchG, Parallelnormen des deutschen BGB, Pauschalreiseverordnung, Unionsrecht).

• Geltungsbereich
• Definitionen
• Abgrenzung Pauschalreise und verbundene Reiseleistungen
• Informationspflichten
• Vertragsinhalt
• Übertragung und Änderungen des Pauschalreisevertrages
• Rücktrittsrecht
• Leistungserbringung
• Gewährleistung und Schadenersatz
• Insolvenzabsicherung
• anwendbares Recht und internationale Zuständigkeit

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Hrsg. von Dr. Armin Bammer, Rechtsanwalt in Wien.

Die Autoren:
Armin Bammer, Kathrin Binder, Stefan Langer, Stephan Keiler, Katharina Scherhaufer, Andreas Treu und
Michael Wukoschitz.

Alternative Formate

  • Armin Bammer

    PRG - Pauschalreisegesetz

    MANZ Verlag Wien
    Fester Einband
    XX, 454 Seiten, 2019
    94,00 EUR inkl. MwSt.
    Sofort verfügbar oder abholbereit
    Auf den Merkzettel In den Warenkorb