JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Reindl-Krauskopf/Salimi/Stricker

IT-Strafrecht online - Handbuch

ab 60,00 EUR p.a.
zzgl. 20% Mwst
Sofort verfügbar (Online)
Die Preise richten sich jeweils nach der Unternehmensgröße.

Aboarten:
Einzelbezug – Jahrespreis im Voraus
Teil der RDB – Kommentare & Handbücher – auf Anfrage Bestell-Anfrage
Obj.-Nr.: 0000000085115
Reihe: Verschiedenes
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Online
Aktualisierung
Bei Printaktualisierung: Die Online-Ausgabe entspricht der jeweiligen Printausgabe (Ergänzungslieferungen, Teilbände, etc.)

Inhaltsverzeichnis


weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Dieses Handbuch erläutert erstmals alle Straftatbestände, die in Österreich für den IT-Bereich relevant sind sowie die wichtigsten Datenermittlungsbefugnisse mit IT-Bezug im Strafprozess- und Polizeirecht.

• Komplexe Rechtsprobleme werden auf Basis von Literatur und Rechtsprechung verständlich aufbereitet.
• Anschauliche Beispiele ermöglichen die optimale Verwendbarkeit in der Praxis.
• Alle Rechtsvorschriften und Strafbarkeitsvoraussetzungen sind auf dem neuesten Stand.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Susanne Reindl-Krauskopf, Universitätsprofessorin und Vorstand des Instituts für Strafrecht und Kriminologie der Universität Wien, Honorarprofessorin an der University of Queensland.
Dr. Farsam Salimi, Assistenzprofessor am Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universität Wien.
Dr. Martin Stricker, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universität Wien.

Besprechung

"Das Werk bietet dem Rechtsanwender ein kompaktes aber dennoch detailiertes Werkzeug zur Lösung spezifischer Fragestellungen im materiellen Strafrecht sowie im Strafprozessrecht." (JSt - Journal für Strafrecht Nr. 2/2019, Christoph Czerny)

"Das Handbuch zum IT-Strafrecht schließt eine wichtige Lücke in der österr. juristischen Literatur. Es ist die erste umfassende Publikation zum Cyberstrafrecht auf dem heimischen Markt." (ÖJZ - Österreichische Juristen-Zeitung Nr. 16/2019, Marcus Schmitt)

Von Dr. Susanne Reindl-Krauskopf, Dr. Farsam Salimi und Dr. Martin Stricker.

Alternative Formate

  • Susanne Reindl-Krauskopf; Farsam Salimi; Martin Stricker

    Handbuch IT-Strafrecht

    Cyberdelikte und Ermittlungsbefugnisse

    MANZ Verlag Wien
    Fester Einband
    XXXII, 410 Seiten, 2018
    98,00 EUR inkl. MwSt.
    Sofort verfügbar oder abholbereit
    Auf den Merkzettel In den Warenkorb