JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Barbara Blum

Versunkene

Deutsche Dichterinnen des 18. Jahrhunderts

20,60 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-939176-79-4
Verlag: Thurneysser Verlag Friedrich Kleinhempel
Format: Fester Einband
450 Seiten; Farb-Porträtskizzen (Mischtechnik) der 25 deutschen Dichterinnen des 18. Jahrhunderts von Barbara Blum, 2. Auflage, 2017

Hauptbeschreibung

Die literaturgeschichtliche Sensation: Fünfundzwanzig Dichterinnen gab es im 18. Jahrhundert in Deutschland - und Barbara Blum hat sie hier erstmals in e i n e m Band vereinigt!
25 Biografien mit Gedichteauswahlen zu den 25 deutschen Dichterinnen des 18. Jahrhunderts, mit 25 farbigen Porträt-skizzen von Barbara Blum:
Christiana Mariana von Ziegler · Friederike Caroline Neuber · Sidonia Hedwig Zäunemann · Erdmuthe Dorothea von Zinzendorf · Anna Louisa Karsch · Johanne Charlotte Unzer · Carolina Christine Louise Rudolphi · Charlotte von Stein · Elisa von der Recke · Philippine Engelhardt · Ernestine Voß · Sophie Albrecht · Engel Christine Westphalen · Caroline Schlegel-Schelling · Dorothea Schlegel · Caroline von Humboldt · Sophie Mereau · Rahel Varnhagen von Ense · Louise Brachmann · Karoline von Günderrode · Charlotte von Ahlefeld · Rosa Maria Assing · Helmina von Chézy · Marianne von Willemer · Bettina von Arnim
Mit dem Essay von Friedrich Kleinhempel: "'Schwachheit, dein Name ist Weib'. Zur nicht-weiblichen Sprachgeschichte".
5 Anhänge: Quellen und Personenverzeichnis