JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Detlef Heck; Christian Hofstadler; Markus Kummer

16. Grazer Baubetriebs- und Bauwirtschaftssymposium, Tagungsband 2018

Kostenschätzung, Kostenberechnung, Kostenanschlag – Baubetriebliche, bauwirtschaftliche und rechtliche Aspekte

55,00 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-85125-583-6
Verlag: Verlag d. Technischen Universität Graz
Format: Buch
284 Seiten; 29.5 cm x 21 cm, 2018

Hauptbeschreibung

Die Kostenermittlung stellt eine der verantwortungsvollsten Aufgaben in der Bauwirtschaft dar und ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg eines Bauprojekts. Sowohl vom Auftraggeber als auch vom Auftragnehmer erfolgen in unterschiedlichen Projektphasen Kostenprognosen, die die Basis für weitere Überlegungen und Entscheidungen darstellen. Doch was sind die Elemente einer sachgerechten Kostenermittlung und welche Voraussetzungen kann der Auftraggeber schaffen damit die Kosten eingehalten werden? Besteht ein Zusammenhang zwischen der vorgegebenen Bauzeit und den Baukosten? Wie können Kalkulationsrisiken und Unsicherheiten systematisch berücksichtigt werden? Welche Bedeutung hat die Kostenschätzung aus vergaberechtlicher Sicht? Welches Verständnis vom Kalkulationsirrtum hat die Judikatur?Im Tagungsband zum Symposium wird den zum Teil kontroversen Einschätzungen und Meinungen zum Thema „Kostenschätzung, Kostenberechnung, Kostenanschlag“ verschiedener am Bau Beteiligter nachgegangen. Die Ansichten und Ergebnisse der Referenten werden im vorliegenden Tagungsband ausgeführt.Neben den baubetrieblichen und bauwirtschaftlichen Aspekten werden auch rechtliche Themen aufgegriffen.

Kurztext / Annotation

Im Tagungsband zum 16. Grazer Baubetriebs- und Bauwirtschaftssymposium wird den zum Teil kontroversen Einschätzungen und Meinungen zum Thema „Kostenschätzung, Kostenberechnung, Kostenanschlag“ verschiedener am Bau Beteiligter nachgegangen. Neben den baubetrieblichen und bauwirtschaftlichen Aspekten werden auch rechtliche Themen aufgegriffen.