JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Christian Förster

Allgemeiner Teil des BGB

Eine Einführung mit Fällen

16,50 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8114-4314-3
Reihe: Start ins Rechtsgebiet
Verlag: C.F. Müller (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
XII, 128 Seiten; 23.5 cm x 16.5 cm, 3.1, 2015
weitere Reihen   

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Der Autor:
Dr. Christian Förster, Professor for Transcultural Studies (Soc. Sc.) am Exzellenzcluster „Asia and Europe“ der Universität Heidelberg. Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und ausländisches, insbesondere asiatisches Recht (Japan, Südkorea, China).

Hauptbeschreibung

Der Allgemeine Teil des BGB wird im Studium bald als bekannt vorausgesetzt. Nur in den seltensten Fällen wird er daher nach den Anfangssemestern noch einmal systematisch unterrichtet. Andererseits zeigt sich gerade in der Examenspraxis nur allzu oft, dass den Kandidaten nicht die später erlernte Spezialmaterie, sondern gerade die Grundlagen Schwierigkeiten bereiten.
Dieses Buch hilft dabei, gleich von Anfang an das Interesse am Bürgerlichen Recht zu wecken und ganz nebenbei eine solide Basis für weiteres Wissen zu schaffen. Es ist in zehn Kapitel unterteilt, die jeweils systematisch aufeinander aufbauen und das examensrelevante Wissen vermitteln. Ergänzend kommen mehr als 60 einprägsame Beispielsfälle mit ausführlichen Lösungen hinzu, die viel Gelegenheit zu Wiederholung und praktischer Einübung bieten.

Zitat aus einer Besprechung

Schlussendlich lässt sich wiederholen, dass das Werk vor allem für Anfänger geeignet ist, aber auch für Fortgeschrittene, die ihr Wissen frisch halten oder Lücken rückwirkend schließen möchten.Der kleine Advokat, Juristenfakultät der Universität Leipzig, April 2017