JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Elisabeth Petric

Betriebspension

Der Wechsel von einer leistungsorientierten Direktzusage auf ein beitragsorientiertes Pensionskassensystem

42,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-07532-3
Reihe: manz wissenschaft
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XXXVI, 172 Seiten, 2016
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die Übertragung auf Pensionskassen systematisch aufgearbeitet!

Der Wechsel von einer leistungsorientierten Direktzusage auf ein beitragsorientiertes Pensionskassensystem spielt in der Praxis eine bedeutende Rolle. Dieses Werk behandelt insbesondere folgende Rechtsfragen:
• Auf welcher Rechtsgrundlage basiert eine rechtswirksame Übertragung?
• Welche Auswirkungen hat eine fehlerhafte Übertragungsvereinbarung auf die arbeitsrechtliche Grundlagenvereinbarung und den Pensionskassenvertrag?
• Treffen Arbeitgeber und Pensionskasse Aufklärungspflichten gegenüber Arbeitnehmern? In welchem Umfang bestehen diese Aufklärungspflichten?
• Inwiefern besteht eine schadenersatzrechtliche Haftung für Aufklärungspflichtverletzungen?


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Elisabeth Petric war Universitätsassistentin am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien.

Von Dr. Elisabeth Petric.