JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

medialang GmbH

Sprachbarrieren überwinden

Kommunikationstafeln und Fragebögen für fremdsprachige Patienten in Kliniken und Praxen

50,40 EUR inkl. MwSt.
Noch nicht lieferbar. Wir liefern sofort nach Einlangen!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-17-034649-9
Verlag: Kohlhammer
Format: Spiralbindung
300 Seiten, 2020

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Das Autorenteam der Firma medialang GmbH entwickelt medientechnische Kommunikationslösungen für Ärzte, Pflegekräfte und Patienten, die außerhalb ihrer Muttersprache kommunizieren müssen.

Hauptbeschreibung

Der Patient hat Atemnot, spricht kein Wort Deutsch und ein Dolmetscher ist nicht verfügbar - was nun?
Wenn man nicht erfragen kann, ob der Patient Diabetiker ist, lässt man die Verdachtsdiagnose auf Herzinfarkt aufgrund fehlender Brustschmerzsymptome womöglich fallen. Vielleicht ist es aber auch eine Allergie.
Die mit Ärzten und Pflegekräften entwickelten zweisprachigen Fragebögen bieten Verständigungshilfen in 10 Sprachen mit je 280 Fragen und Multiple Choice Antworten für eine unmissverständliche Kommunikation. Die Themen der Fragebögen gliedern sich nach Konsultationsanlass, Anamnesen, Leitsymptomen, Diagnostikmethoden und Medikation.
Die Fragebögen sind verfügbar in den Sprachen Arabisch, Albanisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Türkisch und Vietnamesisch.

Herausgeber/Autor


Mitarbeiter

Unterstützt von: Rainer Wilkens