JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Evelyn Saller

Wellnessurlaub: Garantierte Qualität mit Gütezeichen?

Sonniger Durchblick im Angebotsnebel

54,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8366-4726-7
Verlag: Diplomica Verlag
Format: E-Book Text (PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
416 Seiten, 1. Auflage, 2011

Hauptbeschreibung

Wellnessurlaub als Kurzurlaub zum schnellen Regenerieren liegt im Trend, ist modern, aktuell und die Nachfrage immer noch steigend.
Was erwartet den zukünftigen Wellnessgast?
Wie erkennt der Erholungssuchende das für ihn perfekte Wellnesshotel?
Ist Qualität im Hotel bereits bei der Buchung erkennbar?
Sind Bewertungen mittels Hotelsterne noch zeitgemäß?
Wie transparent ist die Qualität der Wellnessabteilung im Hotel?
Welche Gütesiegel für Wellnesshotels sind am Markt?
Was sagen diese Gütesiegel aus?
Einheitliche Bewertung der Kategorie Wellness?
Diesen und weiteren Fragen wurde in einer Marktforschungsstudie nachgegangen. Es wurde erfasst welche Vorstellungen und Wünsche Gäste von einem Aufenthalt im Wellnesshotel haben und wie Hotelanbieter ihr Angebot in jener Transparenz auf den Markt bringen können, um die Erwartungen und Qualitätskriterien ihrer Gäste zu erfüllen.
Die Studie zeigt mit welchen Problemen Kunden und Hoteliers kämpfen, wenn es um Wellnessurlaub geht.
Die Buchung im Wellnesshotel gleicht manchmal einem Glücksspiel. Das Angebot ist so vielfältig und undurchschaubar wie die Zielgruppen selbst. Meist wird die Qualität im SPA (Wellnesseinrichtung) erst nach dem ersten Aufenthalt erkennbar und führt nicht selten zu Enttäuschungen. Es fehlen Orientierungshilfen und klare Aussagen. Die Studie zeigt, dass SPA-Anbieter keine einheitlichen Anhaltspunkte haben, es ist schwierig die eigene Positionierung zu finden.
Das Buch ist ein Sammelwerk über den derzeitigen Stand im Wellnesstourismus in Bezug auf bestehende Gütesiegel und Qualitätsmerkmale. Expertengespräche zu Beginn der Studie bringen interessante Ergebnisse, daraus entstanden die Fragebögen zur Marktforschung. Es wurden Kunden und Hoteliers zu ihren Erwartungen an ein SPA, ihre Mindestanforderungen im Wellnessbereich, zu bestehenden Gütesiegel und Zukunftsperspektiven zum Thema Wellnessurlaub und Gütesiegel befragt.
Es handelt sich um eine umfassende Untersuchung mit detaillierten Ergebnissen der Expertengespräche, Marktforschung, bestehende Gütesiegel, Anforderungen und Erwartungen zu Qualität im SPA, Vergleich mit Hotelsternen sowie interessanten statistischen Ergebnissen. Die Wünsche und Erwartungen der modernen Wellnessgäste und der SPA-Anbieter wurden erforscht und im Lösungsansatz ergibt sich ein sonniger Durchblick!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Evelyn Saller, Jahrgang 1959, gelernte Bürokauffrau, ist tätig als Farb- und Stilberaterin und selbständige Direktberaterin. Die Autorin hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Salzburg. Sie absolvierte im zweiten Bildungsweg das Studium zur akademischen Wellnessmanagerin an der Fachhochschule Salzburg. Inspiriert durch das Studium und durch eigene Erfahrungen bei Wellnessaufenthalten entstand die Idee zu diesem Buch. Sie hat die Vision von Transparenz, klaren Aussagen und Qualitätskontrollen im Wellnesstourismus. Es folgte eine Studie über Gütesiegel, mit Expertengesprächen und Marktforschung aus Kunden- und Unternehmersicht und es zeigte sich, die Autorin ist nicht alleine mit dem Wunsch nach konkreter Qualitätsorientierung im Wellness & SPA. Wohlfühlen von Kopf bis Fuß und Harmonie von Körper, Geist und Seele so definiert sie Wellness als Gesamtes.