JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Beate Heiß; Hans Heiß

Die Höhe des Unterhalts von A-Z

Mehr als 400 Stichwörter zum aktuellen Unterhaltsrecht

22,60 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-423-51217-6
Reihe: dtv Beck Rechtsberater
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Format: Flexibler Einband
544 Seiten; 19.1 cm x 12.4 cm, 12. Auflage, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung


Das ganze Spektrum des Unterhaltsrechts



Dieser Rechtsberater ist als umfassendes Lexikon Ihre praktische Informationsquelle zu allen Unterhaltsfragen. Dabei werden alle in der Praxis relevanten Probleme in mehr als 400 Stichwörtern verständlich dargestellt.



Eingehend sind u.a. behandelt:



• Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt



• zeitliche Begrenzung des Ehegattenunterhalts



• Gütergemeinschaft, Getrenntlebensunterhalt



• Ansprüche der unverheirateten Mutter



• Unterhaltsvorschuss, Unterhaltsrückstände



• Vermögen und dessen Verwertung



• Verwirkung des Unterhaltsanspruchs



• Altersvorsorge, Arbeitslosigkeit, Krankheit



• Erwerbsobliegenheiten



• Unterhaltsanspruch von Eltern gegen ihre Kinder





Zur 12. Auflage:



In der Neuauflage wird das Werk vollständig überarbeitet. Die aktuelle Rechtsprechung zum nachehelichen Ehegattenunterhalt und zum Wechselmodell ist ebenso berücksichtigt wie die Rechtsprechung zur zeitlichen Befristung von Ehegattenunterhalt. Eingearbeitet sind zudem die Entwicklungen bei Kindesunterhalt und Selbstbehalt sowie die aktuelle Düsseldorfer Tabelle und die Süddeutschen Leitlinien.




Langtext


Das ganze Spektrum des Unterhaltsrechts



Dieser Rechtsberater ist als umfassendes Lexikon Ihre praktische Informationsquelle zu allen Unterhaltsfragen. Dabei werden alle in der Praxis relevanten Probleme in mehr als 400 Stichwörtern verständlich dargestellt.



Eingehend sind u.a. behandelt:



• Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt



• zeitliche Begrenzung des Ehegattenunterhalts



• Gütergemeinschaft, Getrenntlebensunterhalt



• Ansprüche der unverheirateten Mutter



• Unterhaltsvorschuss, Unterhaltsrückstände



• Vermögen und dessen Verwertung



• Verwirkung des Unterhaltsanspruchs



• Altersvorsorge, Arbeitslosigkeit, Krankheit



• Erwerbsobliegenheiten



• Unterhaltsanspruch von Eltern gegen ihre Kinder





Zur 12. Auflage:



In der Neuauflage wird das Werk vollständig überarbeitet. Die aktuelle Rechtsprechung zum nachehelichen Ehegattenunterhalt und zum Wechselmodell ist ebenso berücksichtigt wie die Rechtsprechung zur zeitlichen Befristung von Ehegattenunterhalt. Eingearbeitet sind zudem die Entwicklungen bei Kindesunterhalt und Selbstbehalt sowie die aktuelle Düsseldorfer Tabelle und die Süddeutschen Leitlinien.




Kurztext / Annotation


Das ganze Spektrum des Unterhaltsrechts



Dieser Rechtsberater ist als umfassendes Lexikon Ihre praktische Informationsquelle zu allen Unterhaltsfragen. Dabei werden alle in der Praxis relevanten Probleme in mehr als 400 Stichwörtern verständlich dargestellt.