JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Karin Fuhrmann; Stephan Verweijen; Daniela Witt-Dörring

Immobilien vererben und verschenken

Do`s and Don`ts bei der Immobilienübertragung

29,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7073-3356-5
Reihe: Edition Immobilienwirtschaft
Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
Format: Flexibler Einband
176 Seiten; 21 cm x 14.5 cm, 1. Auflage, 2015
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Der kompakte Überblick zum unentgeltlichen Immobilienerwerb

Das Werk bietet einen kompakten Überblick über die aktuelle Rechtslage zur unentgeltliche Übertragung von Immobilien:

Wie kann man über eine Eigentumswohnung verfügen? • Benötigt man für eine Schenkung eine grundverkehrsbehördliche Genehmigung?
Unter welchen Voraussetzungen kann die Schenkung einer Immobilie angefochten werden?
Wie errechnet sich die Steuer bei einer Schenkung oder Erbschaft?

Diese und viele andere Fragen, werden im vorliegenden Band aus der „Edition Immobilienwirtschaft“ anhand von Beispielen aus der Praxis beantwortet. Inkl. aller Änderungen durch die Steuerreform 2015/2016 und einer umfassenden Darstellung der steuer- und gebührenrechtlichen Aspekte.

Kurztext / Annotation

Der kompakte Überblick zum unentgeltlichen Immobilienerwerb Das Werk bietet einen kompakten Überblick über die aktuelle Rechtslage zur unentgeltliche Übertragung von Immobilien: Wie kann man über eine Eigentumswohnung verfügen? • Benötigt man für eine Schenkung eine grundverkehrsbehördliche Genehmigung? Unter welchen Voraussetzungen kann die Schenkung einer Immobilie angefochten werden? Wie errechnet sich die Steuer bei einer Schenkung oder Erbschaft? Diese und viele andere Fragen, werden im vorliegenden Band aus der „Edition Immobilienwirtschaft“ anhand von Beispielen aus der Praxis beantwortet. Inkl. aller Änderungen durch die Steuerreform 2015/2016 und einer umfassenden Darstellung der steuer- und gebührenrechtlichen Aspekte.