JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Monika Buttler

Die Schwarze Witwe von Wien

Kriminalgeschichte

10,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8392-5779-1
Reihe: Wahre Verbrechen im GMEINER-Verlag
Verlag: GMEINER
Format: E-Book Text (PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
249 Seiten, 1. Auflage, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Nach der Trauung verspeist die Schwarze Witwe ihren Mann. Elfriede Blauensteiner, in ärmlichen Verhältnissen geboren und unter ständiger Gewalt aufgewachsen, rächt sich auf ihre Weise. Nachdem sie ihren Gatten zu Tode gepflegt und seine Rente im Spielsalon verspielt hat, lockt sie mit Inseraten heiratslustige und reiche Rentner an. Sie will ihren Status festigen. Und was bei einem Mann funktionierte, lässt sich auch auf andere übertragen. Mord wird fortan zu ihrem Überlebensprogramm.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Monika Buttler, Magistra der Literaturwissenschaft, Germanistik und Philosophie, war viele Jahre lang als Wohnredakteurin tätig. Sie publizierte mehrere Kriminalromane sowie rund 40 Kurzkrimis und ein Hörbuch. Darüber hinaus ist sie Herausgeberin von Krimi-Anthologien. Buttler ist Mitglied im „Syndikat“, bei den „Mörderischen Schwestern“ und in der „Hamburger Autorenvereinigung“. Ihr Motto: „Le style c’est l’homme“.
www.monikabuttler.de