JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Vera F. Birkenbihl

Birkenbihl on Service

Mit 47 Fallbeispielen und konkreten Handlungsalternativen

11,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-96267-100-6
Verlag: REDLINE Verlag
Format: E-Book Text (PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
192 Seiten, 2019

Hauptbeschreibung

Dass die Monarchie offenbar vorbei ist, merkt König Kunde leider im Alltag recht schnell. Und nicht nur da. Beispiel "Ladenschlussgesetz": In der Servicewüste Deutschland schließen wir Läden offenbar lieber, als dass wir sie öffnen. Und das, obwohl guter Service der Schlüssel zu Kundenbindung, mehr Umsatz und Produktverbesserungen ist.
Anstatt also Zeit und Nerven ihrer Kunden zu vergeuden und deren eigentliche Wünsche zu ignorieren, müssen die Unternehmen und Service-Mitarbeiter endlich umdenken und handeln. Vera F. Birkenbihl zeigt anhand von 47 Fallbeispielen und Übungen, einem Selbsttest und ihren bewährten Trainingsmethoden, wie es gehen kann. Birkenbihl on Service ist ein Buch für alle Menschen mit Kundenkontakt! Die Autorin zeigt in diesem Klassiker, dass Service sogar Spaß machen kann – und sich immer auszahlt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Vera F. Birkenbihl war die Leiterin des Instituts für gehirn-gerechtes Arbeiten und eine der ganz Großen der Seminar-Szene. Ihre Themenbereiche waren vor allem Brain-Management, d.h. denken, lehren, lernen und Zukunftstauglichkeit. Sie galt als anerkannte Trainerpersönlichkeit, nicht zuletzt, weil sie ihren Stoff selbst entwickelte und systematisch aktualisierte, sondern auch, weil sie ebenso konsequent neue Themen erschloss. Über eine halbe Million Menschen haben ihre Vorträge und Seminare besucht. Die Gesamtauflage ihrer Bücher, CDs und DVDs liegt inzwischen bei über 3 Millionen.

Schlagworte