JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Wolfgang Kolmasch

Zak Jahrbuch Zivilrecht 2019

Die gesamte aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung im Überblick

49,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7007-7508-9
Reihe: Fachbuch
Verlag: LexisNexis ARD ORAC
Format: Flexibler Einband
504 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 16. Auflage, 2019
weitere Reihen   

Inhaltsverzeichnis








Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Der Autor:


Mag. Wolfgang Kolmasch ist Redakteur der Fachzeitschrift Zak („Zivilrecht aktuell“) und veröffentlicht regelmäßig Bücher und Zeitschriftenartikel zu zivilrechtlichen Themen.




Hauptbeschreibung


Behalten Sie den Überblick: alle Neuerungen im Zivilrecht in einem handlichen Zak-Spezial-Taschenbuch zum Nachlesen und Nachschlagen.


Diese bereits im sechzehnten Jahrgang erscheinende Übersicht bietet Rechtsanwälten, Richtern, Berufsanwärtern und allen anderen mit zivilrechtlichen Fragen befassten Rechtsanwendern eine verlässliche Grundinformation und einen unentbehrlichen Wegweiser durch die Vielfalt an Informationsquellen.


Inhalt




  • Gesetzgebung: Übersicht aller neuen Gesetze und Gesetzesänderungen sowie Zusammenfassungen der wichtigsten Neuerungen, ua zum neuen Erwachsenenschutzrecht, zu den EU-Güterrechts-Verordnungen, zum neuen Pauschalreiserecht und zur elektronischen Abfrage von Exekutionen.


  • Vergleichstabellen zum neuen Erwachsenenschutzrecht.


  • Übersichtliche Tabellen und Grafiken, zB zur Anrechnung der Familienbeihilfe auf den Kindesunterhalt, zum neuen Pauschalreisebegriff, zur Fristenberechnung sowie zum Existenzminimum.


  • Judikatur: über 950 kurze und verständliche Leitsätze der wichtigen Entscheidungen des vergangenen Jahres, sortiert nach Rechtsquellen, samt Anmerkungen, Querverweisen und Literaturhinweisen.

  • Ausführliche Übersichten zur neuen zivilrechtlichen Literatur.

  • Die aktuellen variablen Werte, zB Regelbedarfssätze, Verzugszinsen sowie Kategorie- und Richtwertmietzinse.