JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Dorothea Herrmann; Sabine Schwittek

Projekte und Prozesse managen

Methodische Kompetenzen für Führungskräfte in der Verwaltung

30,70 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8293-1102-1
Reihe: Reihe Karriere in der Verwaltung
Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag Wiesbaden
Format: Flexibler Einband
194 Seiten; 23 cm x 14.5 cm, 1. Auflage, 2014
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Wie lassen sich komplexe, einmalige Vorhaben professionell anpacken und erfolgreich zum Ziel führen? Wie lassen sich wiederkehrende Abläufe verbessern, bürgerorientierter und wirtschaftlicher gestalten? Längst stehen auch Führungskräfte in öffentlichen Verwaltungen vor der Herausforderung, Projekte und Prozesse systematisch zu managen. Dass die dafür erforderlichen Methodenkompetenzen anspruchsvoll sind, aber zugleich unbeschwert und alltagsnah vermittelt werden können, beweisen die Autorinnen mit diesem Buch.

Als Führungskraft in der Verwaltung, aber auch in anderen non-profit-Organisationen, erhalten Sie hier einen Methodenrucksack zum Projekt- und Prozessmanagement, prall gefüllt mit praktischen Hilfestellungen und Tipps, die sich an der Realität des öffentlichen Sektors orientieren. Neben dem methodischen Know-how geht es darum, sich immer auch das soziale Wirkungsgefüge bewusst zu machen, das mit bestimmten Vorgehensweisen verbunden ist.
Zahlreiche Beispiele, die die konkrete Umsetzung veranschaulichen, und eine verständliche, geerdete Sprache sorgen dafür, dass dieser Methodenrucksack trotzdem leicht zu tragen ist!

Dorothea Herrmann, Dipl.-Psychologin und Wirtschaftsinformatikerin (M.Sc.), ist Gesellschafterin von synexa consult, Essen, und arbeitet als Coach, Beraterin für Organisations- und Personalentwicklung und in der Weiterbildung von Führungskräften. Öffentliche Verwaltung ist ihr nicht nur durch Beratung und Weiterbildung vertraut, sondern auch aus zehn Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit als Ratsfrau in Essen.
Sabine Schwittek, Dipl-Informatikerin (FH) und Wirtschaftsinformatikerin (M.Sc.), arbeitet derzeit als interne Beraterin für Unternehmensentwicklung und Projektmanagement bei der ThyssenKrupp IT Services GmbH. Zuvor war sie als Unternehmensberaterin in den Bereichen Prozessmanagement, Organisationsentwicklung und Coaching von Führungskräften tätig - schwerpunktmäßig in öffentlichen Verwaltungen •