JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Peter Jabornegg; Eveline Artmann

Kommentar zum UGB, Band 2

Unternehmensgesetzbuch mit Einzel- und Konzernabschluss, Prüfung und Offenlegung

229,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7046-6324-5
Verlag: Verlag Österreich
Format: Fester Einband
XXXII, 1018 Seiten; 23.5 cm x 15.5 cm, 2. Auflage, 2017

Hauptbeschreibung

Der zweite Band der Neuauflage des bisherigen HGB-Kommentars von Jabornegg enthält eine umfassende Kommentierung der rechnungslegungsrechtlichen Bestimmungen des UGB. Wenngleich der Gesetzgeber von einer grundlegenden Reformation des dritten Buches des UGB in den letzten Jahren Abstand genommen hat, ergaben sich insbesondere durch das URÄG 2008 und das RÄG 2010 nicht unwesentliche Änderungen im Bereich der Rechnungslegung und Abschlussprüfung. Auch die Weiterentwicklung durch Judikatur und Lehre sowie die steigende Bedeutung von Gremien wie dem Beirat für Rechnungslegung und Abschlussprüfung machten eine Neuauflage notwendig.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Peter Jabornegg ist Vorstand des Instituts für Arbeits- und Sozialrecht an der Johannes-Kepler-Universität Linz. Univ.-Prof. Dr. Eveline Artmann ist Universitätsprofessorin am Institut für Unternehmensrecht an der Johannes-