JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Werner Braun; Gregor Benesch

WTBG 2017

Wirtschaftstreuhandberufsgesetz 2017

58,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-08341-0
Reihe: Manz Taschenkommentar
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XXVIII, 306 Seiten, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Das Wirtschaftstreuhandberufsgesetz 2017 ist die erste große Überarbeitung des Berufsgesetzes seit fast 20 Jahren. Es bringt neben einer Reihe an neuen Befugnissen für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer eine Neuordnung der Berufsgruppen und der Fachprüfungen.

Der Taschenkommentar bietet eine kompakte Darstellung sämtlicher Neuerungen:
• WTBG 2017 in der Stammfassung BGBl I 2017/137 samt Erläuterungen zur Regierungsvorlage
• Praxisorientierte Anmerkungen zu den häufigsten Fragestellungen, einschließlich Verweise auf Kammerverordnungen
• Stichwortverzeichnis zum schnellen punktgenauen Nachschlagen
und bietet somit einen umfassenden Überblick über alle wesentlichen Fragen des Berufsrechts.

Besprechung

"Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Berufsanwärter wird der Taschenkommentar bei der Lösung berufsrechtlicher Fragestellungen zweifelsohne ein wichtiges Nachschlagewerk darstellen, das in keiner WT-Bibliothek fehlen sollte." (GES - Zeitschrift für Gesellschaftsrecht Nr. 3/2018, Sebastian Bergmann)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

WP/StB Mag. Werner Braun ist Vizepräsident der KSW und Vorsitzender des Berufsrechtsausschusses der Kammer. Mag. Gregor Benesch, ist Kammerdirektor-Stellvertreter der KSW und Bereichsleiter für allgemeines Berufsrecht der Kammer.

Von Mag. Werner Braun und Mag. Gregor Benesch.