JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Alexander Folterbauer

Gedanken-Blues-Mundart

Lieder und Texte von Silent Sides

16,99 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7418-3206-2
Verlag: epubli
Format: Flexibler Einband
148 Seiten; 29.7 cm x 21 cm; ab 18 Jahre, 2. Auflage, 2016

Hauptbeschreibung

Der am 6.7.1980 in Innsbruck geborene österreichische Liedermacher Alexander Folterbauer hat seine musikalischen Wurzeln im Blues und in der Mundartmusik.
Mit seiner Band, dem Trio „Silent Sides“, veröffentlichte er 2014 sein Debütalbum „Lass es aussa-gemma's an“, in dem es um Erinnerungen, Gedanken, Erfahrungen und Begebenheiten aus dem Leben geht. Das 2016 entstandene Folgealbum „Vü Gfüh im Spü“, zeigt deutlich, dass der junge Musiker bereits seinen eigenen Stil gefunden hat. Die Texte und die musikalischen Arrangements sind emotional bewegend, markant, tiefgehend und auch gesellschaftskritisch.Er blickt in diesem erschienenen Buch zurück und bringt hier alle, bis Mai 2016 entstandenen Lieder und Texte als Buch und Hörbuch. Mehr Infos: www.silentsides.at

Kurztext / Annotation

Der österreichische Liedermacher Alexander Folterbauer blickt zurück und bringt hier alle, bis Mai 2016 entstandenen Lieder und Texte als Hörbuch. www.silentsides.at

Langtext

Der am 6.7.1980 in Innsbruck geborene österreichische Liedermacher Alexander Folterbauer hat seine musikalischen Wurzeln im Blues und in der Mundartmusik.
Mit seiner Band, dem Trio „Silent Sides“, veröffentlichte er 2014 sein Debütalbum „Lass es aussa-gemma's an“, in dem es um Erinnerungen, Gedanken, Erfahrungen und Begebenheiten aus dem Leben geht. Das 2016 entstandene Folgealbum „Vü Gfüh im Spü“, zeigt deutlich, dass der junge Musiker bereits seinen eigenen Stil gefunden hat. Die Texte und die musikalischen Arrangements sind emotional bewegend, markant, tiefgehend und auch gesellschaftskritisch.Er blickt in diesem erschienenen Buch zurück und bringt hier alle, bis Mai 2016 entstandenen Lieder und Texte als Buch und Hörbuch. Mehr Infos: www.silentsides.at