JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Pia Flörsheimer-Leyerer; Fred Karl

Altern - zeitgeschichtliche Aspekte - Wohnen

Ausgewählte Vorträge der Aktionswochen Älterwerden in Frankfurt a.M.

30,80 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-643-14342-6
Verlag: LIT Verlag
Format: Flexibler Einband
144 Seiten; 211 mm x 146 mm, 2019

Langtext

Die Aktionswochen Älterwerden in Frankfurt am Main werden seit 2002 vom Magistrat der Stadt - Jugend- und Sozialamt - durchgeführt und stoßen bei den Älterwerdenden und Alten, deren Angehörigen, aber auch bei Praktikern und Vertretern der Politik auf große Resonanz. Dieser Band dokumentiert ausgewählte Vorträge von namhaften Vertretern der Gerontologie, der Geschichtswissenschaft und der Praxis zu den thematischen Schwerpunkten "Altern" (Altersbild, Wertewandel und alternde Gesellschaft, Komplexität des Alterns), "zeitgeschichtliche Aspekte" (Kriegskinderforschung, Traumata) und "Wohnen" (Wohnformen und Wohnwünsche im Alter).

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Pia Flörsheimer-Leyerer konzipierte diese Veranstaltungen seit Beginn und war zuletzt als Leiterin der Leitstelle Älterwerden im Rathaus für Senioren in Frankfurt am Main tätig.

Fred Karl war Professor für Soziale Gerontologie an der Universität Kassel.