JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Wilhelm Margula

Pflegefall? Nein, danke!

Mit der Patientenverfügung selbst entscheiden

19,90 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-99002-052-4
Verlag: Facultas / Maudrich
Format: Flexibler Einband
160 Seiten; färbige Abbildungen; 21 cm x 16.5 cm, 1. Auflage, 2017

Hauptbeschreibung

Vorsorge ist keine Frage des Alters.
Dieses Buch vermittelt Ihnen das Rüstzeug, Begriffe wie „Patientenverfügung“, „Vorsorgevollmacht“, „Sachwalterschaft/Erwachsenenvertretung“ u.ä. zu verstehen, gibt Ihnen die richtigen Denkanstöße und hilft Ihnen, die für Sie richtige Entscheidung zu treffen. Denn entscheiden können nur Sie selbst.
Über ein mit dem Buch gekoppeltes PFLEGEFALLTOOL erhalten Sie die Möglichkeit, erste Maßnahmen zu treffen.

Viele Menschen haben den Wunsch, ein jahrelanges Siechtum bei völliger oder weitgehender Bewusstlosigkeit für sich zu verhindern oder auch den Wunsch, ihren Angehörigen später nicht zur Last zu fallen. Dieses Buch ist eine Entscheidungshilfe für all jene, die ihr Leben bis zum Ende selbst bestimmen und für den Ernstfall vorsorgen möchten. Selbstbestimmt statt fremdbestimmt.

Vorsorge ist keine Frage des Alters – ein Denkanstoß für die Generation 30+
• Zukunftsszenarien (inkl. Statistiken) und deren mögliche Bewältigung
• Richtlinien und gesetzliche Vorgaben für den gesamten deutschsprachigen Raum
• Tipps für die einfache Umsetzung einer Patientenverfügung
• Inkl. zwei Gratiszugänge zum PFLEGEFALLTOOL