JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Martin Haidvogl; Karl Hallbauer

Gemeinderecht für Praktiker

verständlich erklärt

21,80 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-03965-3
Reihe: Sachbuch & Ratgeber
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
252 Seiten, 2. Auflage, 2017
weitere Reihen    Leseprobe  

Hauptbeschreibung

Jeder wohnt in einer Gemeinde, kennt ihre Einrichtungen und vielfältigen Aufgaben – aber wie ist das rechtlich geregelt? Der Ratgeber zeigt inhaltlich fundiert und leicht lesbar die rechtlichen Grundlagen im Gemeindealltag:

• Was ist eine Gemeinde und welche Aufgaben hat sie?
• Welches Gemeindeorgan ist wofür zuständig?
• Wie wirtschaftet und finanziert sich eine Gemeinde?
• Wer kontrolliert und beaufsichtigt die Gemeinde?
• Wie funktioniert direkte Demokratie in der Gemeinde?
• Welche Formen der Gemeindezusammenarbeit gibt es?

Neu in der zweiten Auflage:
• Neues Kapitel „Sicherheitsverwaltung“
• Zusätzlich „Doppik – das neue Haushaltsrecht“
• Detailregelungen zu Niederösterreich neu aufgenommen

11 Illustrationen zeigen „das wahre Leben“ am Gemeindeamt.
Besonders hervorgehoben Deatailregelungen in der Steiermark und Kärnten

Besprechung

"Pflichtlektüre für die Gemeinderäte" (NÖN - NÖ Nachrichten Nr. 4/2017)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Von Mag. Martin Haidvogl, Magistratsdirektor für die Leitung des inneren Dienstes des Magistrats Graz und
Mag. Karl Hallbauer, Magistatsdirektor der Statutarstadt Krems an der Donau.

Von Mag. Martin Haidvogl und Mag. Karl Hallbauer.

Stichworte

Weitere Stichwörter